So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16993
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

meine Katze (Hauskatze, 4 Jahre Alt) war 3 Tage bei einem

Diese Antwort wurde bewertet:

meine Katze (Hauskatze, 4 Jahre Alt) war 3 Tage bei einem Kollegen von mir, da bei mir Zuhause eine Verlobung stattfand, ca. 70-80 Personen waren da, wollte ich der Katze nicht antun. Seitdem sie zurück ist, miaut sie desöfteren einfach so rum. Tagsüber und abends. Essen tut sie gut, spielen auch, immer noch aktiv, vom verhalten her so wie immer, nur das miauen ist neu. Damals hat sie nur miaut, wenn es wirklich „sein“ musste, aber seit Sonntag miaut sie einfach so rum, essen bekommt sie genug, ich kann mir nicht erklären warum sie das tut. Haben Sie vielleicht eine Idee?

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Hallo,

es könnte sein das sie durch die vorübergehdne Trennung nun etwas unsicherer im Moment in ihrer Wohnung ist und deshalb vermehrt miaut.Eine Erkrankung ohne erkennbare Symptome halte ich für unwahrscheinlich.Geben sie ihr gerade jetzt vermehrt Aufmerksamkeit durch Spiele wie Futtersuchspiele,Aportieren etc und Streicheleinheiten damit sie isch schnell wieder wohler fühlt.Eventuell kann man es auch mit Feliway versuchen,dieser wird in die Steckdose gesteckt und versprüht Pheromone,Wohlfühlhormone welche nur für Katzen wahrnehmbar sind.Beobachten sie sie in nächster Zeit genauer ob sie irgendwelche erkennbaren Symptome zeigt,wenn nicht brauchen sie ise nicht bei einem Kollegen vorzustellen ,wichtig ist jetzt ihr vermehrte Beschäftigung und Aufmerksamkeit zu geben.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 16993
Erfahrung: praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.