So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2848
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Unser Kater kam gerade ins Haus und humpelt stark. Ich

Diese Antwort wurde bewertet:

Unser Kater kam gerade ins Haus und humpelt stark. Ich vermute, dass er einen Katzenkampf hatte, weil ich Katzenknurren etc. draußen gehört hatte. Meinen Sie, ich kann mit dem Tierarztbesuch bis morgen warten? Die nächste Tierklinik ist eine Stunde Fährt entfernt und ich möchte meine 2 Kinder ungern alleine zuhause lassen. Ich habe noch Metacam da, dass ich gebe könnte.

Guten Abend,

Sie können zuerst einmal versuchen, ob Sie eine Wunde finden, wenn Sie den Kater genau untersuchen oder ob er irgendwo eine blutige Stelle hat.

Sollte er eine Wunde haben, bitte gut mit z. B: Octenisept oder auch mit Kamillentee reinigen.

Metacam können Sie zusätzlich geben, Das wirkt entzündungshemmend und schmerzstillend.

Auch Traumeel-Tabl, wenn Sie sie im Haus haben, können Sie zusätzlich geben.

Sollte sich Ihr Kater allerdings, abgesehen vom Humpeln extrem ruhig verhalten oder anfangen zu Erbrechen, wäre die Fahrt zur Tierklinik sinnvoll, da auch immer der Verdacht besteht, dass er auch innere Verletzungen haben könnte, nicht von einem Kampf, aber von einem Sturz o. Ä.

Bitte morgen dann auf alle Fälle zur Kontrolle zu Ihrem Tierarzt fahren.

Bis dahin sollte der Kater keinen Freigang mehr bekommen.

FreundlicheGrüße

B.Hillenbrand

Tierärztin

Ichhoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über denButton "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen,würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Tierarzt-online und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ich fahre morgen früh auf jeden Fall zum Tierarzt. Unser Kater blutet nicht, aber ich werde malmsehen, ob ich irgendwo eine Wunde entdecken kann. Ist unter dem Fell nicht so leicht zu finden. Traumeel habe ich nur als Salbe.

Als Salbe bitte nicht anwenden.

Dann nur Metacam, das ist ok.

Bitte schauen Sie sich auch einmal die Schleimhäute bei Ihrer Katze an. Sie sollten rosa sein, so wie bei uns. Sind sie eher weißlich, kann es sein, dass Ihre Katze ein Kreislaufproblem hat oder einen größeren Blutverlust

Die Wahrscheinlichkeit für einen Katzenkampf ist sehr groß und dann reicht es, wenn Sie morgen zu Ihrem Tierarzt fahren.