So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 2744
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Hallo Zusammen Kennt jemand das, das die eine Katze

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo Zusammen
Kennt jemand das, das die eine Katze plötzlich nur noch Trockenfutter fressen will? Obwohl er selbst zuvor sehr gerne Nassfutter hatte!
Ich habe schon mehrere verschiedene Marken probiert, auch Beutel, Dose oder in Alu. Keins will er, rümpft nur die Nase und geht.
Ich mach mir ein bisschen sorgen, weil er sehr wenig trinkt, da er nur Trockenfutter frisst.
Hat jemand einen guten Rat?

Guten Abend,

Katzen haben oft ihren eigenen Geschmack.

Vielleicht wurde vom 'Hersteller bei der gewohnten Sorte irgendetwas geändert (Zutaten, Konservierungsstoffe) , dann streiken Katzen sehr gerne mal.

Grundsätzlich sollten Katzen natürlich viel trinken, wenn sie Trockenfutter fressen.

Sie können versuchen, etwas Wassedr unter das Trockenfutter zu mischen.

Oft ermutigt ein Trinkbrunnen Katzen, vermehrt zu trinken. Viele Katzen trin***** *****eber aus fließendem Wasser.

Geben Sie ein klein wenig Thunfischsaft (aus Thunfisch im eigenen Saft in der Dose) unter das Wasser.

Manchmal kann man auch 1-2 Tropfen Katzenmilch ins Wasser geben.

FreundlicheGrüße

B.Hillenbrand

Tierärztin

Ichhoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über denButton "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen,würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Tierarzt-online und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.