So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 17445
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, ich habe eine Katze, die seit 3 Tagen krank ist. Die

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
ich habe eine Katze, die seit 3 Tagen krank ist. Die ersten zwei Tage hat sie ständig gebrochen (weißen Schleim). Seit gestern liegt er nur noch apathisch im Raum und rührt sich nicht.Muss ich zum Notarzt oder soll ich das nicht-mehr-brechen als Zeichen der Besserung werten?
Mit freundlichen Grüßen,
C.Krüger

Hallo,

in jeden Falll bitte noch heute zum tierärztlichen Notdienst.Er benötigt drignend tierärztliche Behandlungen,insbesondere Infusionen,da es sonst durch den großen Flüssigkeitsverlust zum Austrocknen des Körpers und damit dann zum Organ-und Kreislaufversagen kommt.Zudem muss die Ursache abgeklärt werden um auch gezielt behandeln zu können.bieten sie ihm Flüssigkeit lauwarmes Wasser oder Kamillentee an,bzw geben sie ihm schluckweise etwas mit einer Pipette oder Spritze ein,auch eine Elektrolytlösung wie Elotrans wäre sinnvoll,allerdings sollte er dies dann auch behalten als Futter erst Schonkost selbst gekochtes Huhn mit körnigen Frischkäse in kleinen Portionen beginnend mit einem Teelöffel voll und auch nur wenn er nicht mehr erbricht.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Vielen Dank! Ich werde direkt bei einem Notdienst anrufen.
Mit freundlichen Grüßen, C.Krüger

Hallo,

bitte sehr gerne,ich drücke die daumen und wünsche alles Gute.über eine positive Bewertung würde ich mich freuen,vielen Dank dafür vorab

Beste Grüße

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.