So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1445
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Hab einen Kater (10 Monate alt). Wollte ihn kastrieren lasse

Kundenfrage

Hab einen Kater (10 Monate alt). Wollte ihn kastrieren lassen u die Tierärztin fand ein Herzproblem!!! Er hat Pulmalstenose 😢...Ich kann ihn operieren lassen ....Muss aber nach München u die Op kostet 2000 E die ich nicht habe (hab in München angerufen u mich informieren lassen) !!! Er markiert meine ganze Wohnung u hab ein Termin jetzt damit er den Hormonstick kriegt. Habe Angst dass die Hormonen ihn noch mehr schaden....weiss nicht was ich tun soll ....u gibt es eine Alternative für die Herz Op da ich den Betrag nicht dazu hab !!!!😣😣😣 U wie lange kann er mit dem Problem leben !!!!!???? Vielen dank ***** ***** freundlichen Grüssen ....***

Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 5 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Monaten.

Hallo,

wue wurde die Diagnose gestellt,in einer Tierklinik,wleche Untersuchungen wurden hier durchgeführt? Es wäre sicher ratsam sich nochmals bzgl des Herzens eine 2.Meinung einzuholen,ohne gleich eine Operation durchführen zu lassen.Eventuell kann man ihn doch z.B. in einer tierklinikin Narkose legen,was ja bei eienr Herzoperation auch der fall wäre und dies wäre ein weit aus größerere Eingriff als eine kastration,es gibt durchaus recht schonende Narkosemöglichkeiten.

Beste Grüße

Corina Morasch