So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 17304
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Unser hund hat gerade ein Teelicht verspeist. Alu

Diese Antwort wurde bewertet:

Unser hund hat gerade ein Teelicht verspeist. Alu zusammengebissen und vom Wachs ist nix mehr da. Jack Russel Hündin 9 Jahre alt

Hallo,

hat sie das Alu auf gefressen? Ich würde ihnen raten ihr wenn sie das Alu gefressen hat gekochtes sauerkraut zu geben,dies wickelt sich um das Alu und dieses wird dann über den darm ausgeschieden.Unterstützend Kohletabletten verabreichen da dieses Stoffe bindet,1g/kg Körpergewicht.als Futtter heute nur leicht verdauliche Schonkost,gekochtes Huhn mit Reis nach der sauerkrautgabe.Ferner Nux vomica D6 3xtgl 56 globuli.Die Gefahr besteht darin das das Alu zu einem darmverschluß führen kann,beobachten sie daher den Kotabsatz,sollte sie zu erbrechen beginnen suchen sie bitte einen Kollegen auf.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Vielen Dank, ***** ***** ist nicht schädlich? Kohletabletten und nux vomica habe ich leider nicht im Haus. Ich probiers mit Sauerkraut. Sie ist so ein Vielfraß, das wird sie schon fressen.