So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 7651
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Ich habe heute meinen 10 Monate alten rüden das Fell

Kundenfrage

Ich habe heute meinen 10 Monate alten rüden das Fell geschnitten

das er aus Spielerei gefressen hat jetzt hat er es wieder ausgebrochen ohne Mageninhalt es war schleimig sobald er irgend etwas falsches frisst gras oder anderes muss er spucken ist das normal nicht das er mal eine Gastritis entwickelt ich gebe ihm danach immer gleich globuli er ist fit und frisst danach auch gleich wieder wie verrückt er hat auch kein Durchfall

Gepostet: vor 6 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 6 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Monaten.

Hallo,

wie geht es ihm heute morgen? Bricht er noch?

Gestern abend war leider kein TA erreichbar.

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Nee er frisst und das ist auch nicht jeden Tag nur wenn er gras oder irgend etwas anderes frisst dann auch manchmal wenn er aus Pfützen trinkt vom fressen her hat er keine Probleme
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Er frisst auch danach gleich wieder wenn er gespuckt hat ich habe ihn Ende Dezember auch entwurmt soll ich das wieder machen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Monaten.

Hallo,

dann denke ich, er hat einfach einen sehr empfindlichen Magen und würde ihm immer mal wieder für 5-7 tage Heilerde zum Futter geben, etwa 1Teelöffel, dazu rein pflanzlich Nix vomica Globuli D6 4mal täglich 5.

Auch ein spezielles Futter für sensible MagenDarmhunde wäre gut, Dose wird meist besser vertragen als Trockenfutter (oder dies einweichen).Eine Wurmkur braucht üblicher Weise nur alle 3 Monate gegeben werden- gerad bei ihm würde ich jetzt nur nach einer vorherigen Kotuntersuchung entwurmen, falls nötig. Eine Wurmkur belastet den Darm sonst unnötig zusätzlich.

Bester Gruß

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann

Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Ich geb ihm das Wolfsblut Trockenfutter und manchmal nassfutter ich werde jetzt umstellen von dem welpenfutter weg ist die Heilerde in pulverform ich glaub nicht das er das frisst
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 6 Monaten.

Ja, das wäre gut- auf Futterarten für sensible Hunde und mehr Dosenfutter. Bitte langsam zumischen/umstellen. Heilerde gibt es fein in Kapseln, diese können Sie öffnen und unter das Futter geben- 1/4-1/2 Kapsel pro Tag je nach GRöße des Hundes. Da geschmacksneutral, wird es eigentlich von allen HUnden genommen.

Alles GUte!

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 5 Monaten.

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann