So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 7520
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Abend, eine Frage?! Seit 3 Tagen geht um es unsere

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, eine Frage?!
Seit 3 Tagen geht um es unsere Katze nicht so gut.
Nach dem Essen hat sie Durchfall und auch Erbrechen! Soweit geht ihr ihr ganz gut, und ist auch spielerich und will auch schmusen ! Woran liegt das ?
Lg

Die Ursache können Haarballen im Magen sein,diese Haarballen können eine Magenschleimhautentzündung hervorrufen und zu häufigem Erbrechen besonders nach dem Fressen führen.

Sie sollte jetzt täglich Antihaarballenpaste (Malzpaste) bekommen, und in nächster Zeit nur Schonkost wie gek. Huhn mit Reis in breiiger Form. Dazu 1 Messerspitze Heilerde.

Sollte das Brechen nicht in den nächsten Tagen verschwinden, bitte zum Tierarzt und eine Blutuntersuchung und ein Ultraschall machen lassen.

Bester Gruß

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen lieben dank für die schnelle Antwort!
Und was ist mit den Durchfall? ��

Wenn Haarballen die Ursache sind, kommt es auch schnell zu Durchfall, da ein Teil davon ja auch weiter in den Darm rutscht und hier ebenfalls Entzündungen verursachen kann.

Wie gesagt- sollten die empfohlenen Tipps nicht bald helfen, sollte unbedingt eine Blutuntersuchung gemacht werden um eine organische Ursache- für die sie eigentlich zu jung ist- auszuschließen.

Viele Grüße

Ich hoffe,ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button"dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich michüber eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.