So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an G-Clemens.
G-Clemens
G-Clemens, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 530
Erfahrung:  Tiermedizinerin
75737504
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
G-Clemens ist jetzt online.

Wir haben eine Zweitkatze Main-Coone-Mix, jetzt 4,5 Monate,

Diese Antwort wurde bewertet:

Wir haben eine Zweitkatze Main-Coone-Mix, jetzt 4,5 Monate, zu unserer Kyra 2,5 Jahre Hauskatze angeschafft, damit sie Gesellschaft hat. Die beiden verstehen sich nur bedingt. Neue Katze ist jetzt 9 Wochen bei uns uns steht kurz vor der Kastration. Leider lässt sich unsere ältere Katze nicht mehr von uns anfassen, streicheln, Bürsten etc. WAS können wir tun? ****

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Kunde: hat geantwortet vor 3 Jahren.
habe bis dato immer noch keine Antwort erhalten!!! Bin sehr enttäuscht!!!
Bezahlt habe ich schließlich ja...

hallo,

im Prinzip koennen sie nichts tun und das ist immer das beste. Ignorieren sie den Stress und warten sie bis ihre katze wieder von selbst zu ihnen kommt. Sie muessen mit einer positiven ausstrahlung an die Sache herangehen und signalisieren, dass sich die Katzen jetzt damit abzufinden haben. Es geht nur so. Es wird nichts schlimmes geschehgen und die katzen werden sich arrangieren. Manchmal dauert es laenger. Lassen sie die Katzen zusammen und zwar immer und trennen sie sie nie voneinander.

Ihre katze wird sich wieder anfassen lassen wenn sie den Stress abgebaut hat. ich wuerde in keinster weise eingreifen, auch nicht versuchen zwanghaft mit der aelteren katze zu spielen.

Sie werden sehen, mit einer gleichgueltigen einstellung ihrerseits wird es sich bessern.

Lieben Gruss gabi Clemens

G-Clemens, Tierarzt
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 530
Erfahrung: Tiermedizinerin
G-Clemens und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.