So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1412
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine Hündin Bianca fast 16 Jahre alt wird mit Cortison 2.5

Kundenfrage

Meine Hündin Bianca fast 16 Jahre alt wird mit Cortison 2.5 mg und ich glaube das andere Medikament heißt Karversan ?????täglich 100 mg behandelt

Jetzt plötzlich sind an beiden Augen die Pupillen wieder verschwunden und nur die weisse Haut sichtbar. Bianca hatte das schon 3 mal natürlich sofort zum Tierarzt bekam Cortisonspritzen und Vitamin B . Wir gaben ihr zuerst 10 mg und jetzt nach 3 Stunden nochmals 15 mg Cortison. Ich hoffe dass ich es richtig gemacht habe und Augentropfen Euphrasia. Morgen dann zum Tierarzt bzw Tierklinik . Was kann noch hilfreich sein. Vielen Dank ***** ***** *****

Gepostet: vor 5 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
Hornersyndrom lautet die diagnose
Kunde: hat geantwortet vor 5 Monaten.
sorry, wie lange dauert die antwort noch, mein akku ist leider fast leer.
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 5 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 5 Monaten.

Hallo,

leider war kein Kollege online,wie geh es ihrem Hund jetzt?Die Gabe von Vitamin B wäre sinnvoll,könnten sie isch auch in der Apotheke besorgen.Unterstützend homöopathisch noch Hypericum D6 3xtgl 6-8 Globuli ,rezeptfrei in der Apotheke erhältlich.Wenn sie noch weitere fragen haben antworte ich gerne ansonsten wünsche ich alles Gute

Beste Grüße

Corina Morasch