So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 1413
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

bei Wellensittich wurde Megabakteriose diagnostiziert

Kundenfrage

bei Wellensittich wurde Megabakteriose diagnostiziert

bei meinem Wellensittich wurde vorgestern Megabakteriose diagnostiziert.Ich wünsche mir so sehr dass mein Baby geheilt werden kann!!!! es geht ihm seit der ersten Gabe Ampho-Moronal Suapension wieder sehr gut.Er hat sich seither nie mehr aufgeplustert----er ist auch nicht mehr müde und er pfeifft wieder und auch sonst ist er wieder wie vorher Assistentin: Vielen Dank. Können Sie mir noch ein paar weitere Informationen geben, damit ich den passenden Experten für Sie finden kann? Kunde: Was für weitere Informationen???? Ich war vor 5 Wchen bei einem Vogeltierarzt weil es ihm schlecht ging und er keinen Apetitt hatte.Ich musste ihn stationär dort lassen weil kein Kot abgesetzt werden konnte.Bei dem blutergebnis kam raus dass die Nierenwerte schlecht sind und eine Entzündung da war:Die Antibiotikabehandlung war ein voller Erfolg.Jetzt nach ca.5 Wochen beobachtete ich dass er sehr oft isst und oft müde ist.Ich fuhr nochmals hin.Das Blutergebnis ergab dass die Nierenwerte wieder gut sind aber ein Zuckerwert erhöht ist.Die Kotprobe ergab Pilze.Daraufhin bekam ich dieses Medikament.Ich sollte am Freitag nochmal zur Nachuntersuchung kommen.Ich schaute in diesen Tagen im Internet nach.Am Freitag wollte ich von dem Tierarzt wissen ob das Megabakterien sesein könnten.Es wurde der Kot und Speichelprobe genommen.Dann kamen Megabakterien raus

Gepostet: vor 8 Monaten.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 8 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.
Wir haben Ihre Frage ohne zusätzliche Kosten unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.
Sollten Sie weiterhin keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über
***@******.*** oder telefonisch von Montags-Freitags von 10:00-18:00 unter
Deutschland: 0800(###) ###-####
Österreich: 0800 802136
Schweiz: 0800 820064
in Verbindung zu setzen.
Vielen Dank ***** ***** Geduld.
Ihr JustAnswer Moderatoren-Team
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 8 Monaten.

Hallo,

wie lauter genau ihre fragen dazu?

Beste Grüße

Corina Morasch