So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 7463
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis f. Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Mein Hund wurde am Freitagabend operiert

Diese Antwort wurde bewertet:

Mein Hund wurde am Freitagabend operiert

nachdem er sich an einem stumpfen Eisen die Achsel aufgerissen hat. Lt. Tierarzt war nicht nur die Haut sondern auch der Muskel abgelöst, knapp am Zwerchfell vorbei. Die Naht scheint gut zu verheilen, er bekommt zwei Antibiotika. Allerdings "knistert" er. Ein wenig direkt dort, wo die Wunde war und am Rücken, wenn ich ihn streichle. Die TA meint, das das Luft ist, das würde verschwinden. Ist das so? Oder muss ich mir Sorgen machen. Die Tierärztin, die unseren Hund nachversorgt ist sehr jung, der Arzt, der ihn operiert hat, alt und erfahren.

Hallo,

ja, es handelt sich sicherlich um Luft- ein sog. Unterhautemphysem durch die OP.

Dies ist tatsächlich i.d.R. unbedenklich und sollte in den nächsten Tagen deutlich weniger werden und dann ganz verschwinden. Sollte das Knistern zunehmen, würde ich nochmal zum Tierarzt, ggf kann dann durch einen Druckverband die Luft schneller zum Entweichen gebracht werden.

Bester Gruß

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mitmeiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Expertenantworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehrbestehen, würde ich mich über einepositive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfachüber die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eineOnline-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Monaten.
Vielen Dank ***** ***** Knistern am Rücken hat inzwischen tatsächlich nachgelassen.

Das freut mich !! Viele Grüße