So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 17538
Erfahrung:  praktizierende Tierärztin seit 2001, Eigene Kleintier- und Pferdepraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag, unser Hund hat heute in Kurzer Zeit (ca.3

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Tag, unser Hund hat heute in Kurzer Zeit (ca.3 Stunden) mehrfach Blut im Kot. Am Anfang war noch Durchfall dabei, jetzt kommt fast nur noch Blut und er kann es nicht gut halten. Zudem humpelt er seit heute morgen. Am Bein können wir aber nichts feststellen. Mit freundlichen Grüßen ***** *****

Hallo,

für blutigen Durchfall kommen folgende Ursachen in Frage:

-ein Darminfekt

-eine schwere Darmentzündung

-eine Vergfitung

-Darmparasiten wie Würmer

da nun fast nur noch Blut abgesetzt wird würde ich ihnen dringend raten noch heute einen diensthabenden Kollegen oder eine Tierklinik aufzusuchen um ihn dort gleich behandeln zu können,Infusionen sind dringend notwendig um den Flüssigkeitsverlust auszugleichen und ihn auch gezielt je nach genauer Ursache behandeln zu können.Sie selbst können wenig machen,außer lauwarmen Schwarz-oder Kamillentee zu geben um den Verdauungstrakt zu beruhigen.Ferner Okubaka D6 3xtgl 3-5 Stück,dies reicht nicht aus,zudem auch eine Vergiftung die Ursache sein könnte,daher sollte er schnellst möglich tierärztlich behandelt werden,ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.