So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Kleintierärztin.
Kleintierärztin
Kleintierärztin, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 3376
Erfahrung:  Tierärztin seit 2004, derzeit tätig in Kleintierklinik, Blutegeltherapeutin
47154271
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Kleintierärztin ist jetzt online.

ich habe seit donnerstag einen jack russel Welpen aus einer

Diese Antwort wurde bewertet:

ich habe seit donnerstag einen jack russel Welpen aus einer privat zucht
jetzt ist es so das das Tier sehr klein ,leicht ist.wenn er frisst (3esslöffel,3mal am tag)welpennahrung.nach dem fressen ist er kugelrund von aussen zu sehen,und kann nicht mehr richtig laufen,so aufgeblasen ist er .und dann 2min .danach muss er auch dann raus zum kaka machen .allso nach dem Motto oben rein ,und unten raus.dasselbe ist auch beim saufen .was könnte das sein .
Guten Abend,

es könnte sein, dass Ihr Welpe das Futter nicht verträgt. Welpen haben noch einen sehr empfindlichen Verdauungstrakt, welcher durch kleinste Störungen aus dem Gleichgewicht kommt. Es ist normal, wenn Welpen nach dem Fressen ziemlich sofort ihr Geschäft verrichten wollen, allerdings sollte der Welpe täglich etwas an Gewicht zunehmen.

Am Besten wiegen Sie den Welpen täglich und protokollieren das Gewicht. Nur so kann man feststellen, ob er ausreichend zunimmt.

Ich würde Ihnen empfehlen dem Welpen erst einmal nur eine Schonkost zu füttern, da dies besser verträglich ist als kommerzielles Nassfutter. Hierzu bereiten Sie ein Gemisch aus 1/3 gekochtem Reis, 1/3 gekochtem Geflügel und 1/3 Hüttenkäse. Dies füttern Sie in möglichst vielen kleinen Portionen über den Tag verteilt. Wenn der Welpe gut frisst und es gut verträgt, können Sie langsam etwas Trockenfutter hinzugeben. Nach und nach kann man den Welpen dann ganz auf ein Welpentrockenfutter umstellen.

Wann ist der Kleine zuletzt entwurmt worden? Wenn dies länger als 2 Wochen her ist sollten Sie dies unbedingt noch einmal machen.

Der aufgeblähte Bauch nach dem Fressen kann ein Hinweis darauf sein, dass die Darmflora des Hundes noch nicht richtig ausgebildet ist. Sind zu viele gasbildene Bakterien im Darm kommt es häufig zu einem aufgeblähten Bauch. Man kann dann etwas SAB simplex oral eingeben. Durch oben genannte Diät sollte es sich aber langsam regulieren.

Alles Gute für den Kleinen
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

vielen dank für ihren tip.werde auf jeden fall mit ihm morgen zum Tierarzt gehen.denn ich habe das gefühl das er immer weiter ab startt zu nimmt .und er ist sowiso schon sehr klein und leicht .ich glaube er hat noch nicht mal ein Kilo.

Hallo,

ich denke auch, dass es gut ist, den Welpen Ihrem Tierarzt vorzustellen. Manchmal gibt es sehr kleine Welpen, die sich aber ansonsten gut entwickeln. Ich würde hier aber auch ausschließen lassen, dass es eine gesundheitliche Beeinträchtigung gibt. Ansonsten dürften Sie es mit Diät, Wiegen und regelmäßigen Wurmkuren gut in den Griff bekommen.

Viel Freude noch mit Ihrem Welpen. Für Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung. Über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.
Kleintierärztin und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.