So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Tiermedizin
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Tiermedizin hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Hallo Ich habe ein 6 Tage altes Hühnerküken, Rasse Zwergwyandotten. Das

Beantwortete Frage:

Hallo
Ich habe ein 6 Tage altes Hühnerküken, Rasse Zwergwyandotten.
Das Küken hat seit 5 Tagen eine verklebte Kloake die auch etwas heraussteht. Es frisst und trinkt. Wenn es Kot absetzen will, sieht es so aus, als ob es sehr stark pressen muss. Dabei piept es sehr laut und der Kot ist Grün-Gelb-Weis mit Urinfäden.
Ich reinige und weiche das Hinterteil mit Kamillewasser, um ein weiteres verkrusten zu vermeiden.
Sorge macht mir hauptsächlich die herausstehende Kloake!
Was kann ich tun?

Vielen Dank XXXXX XXXXX Voraus!
Sven Thiel
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Tiermedizin
Experte:  Tierarzt-mobil hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,

da das Küken noch sehr jung ist, wäre ein angeborener Defekt im Darmbereich vorstellbar. Ein nicht vollständig angelegter Darmbereich wäre dabei möglich.
Ich befürchte, daß man nicht viel wird machen können. Da müßte leider doch ein Tierarzt draufsehen, um die Situation vor Ort beurteilen zu können.
Man könnte die Kloake zwar zeitweise etwas verschließen, aber das Alter des Kükens legt einfach nahe, daß da eine angeborene Fehlbildung vorliegt, mit der es nicht überleben kann.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte meine Antwort zu akzeptieren. Sie akzeptieren, indem Sie auf das grüne Feld „Akzeptieren“ klicken.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !


Mit freundlichen Grüßen,


Christiane Jahnke


Tierarzt-mobil und weitere Experten für Tiermedizin sind bereit, Ihnen zu helfen.