So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Vögel
Zufriedene Kunden: 19887
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vögel hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Huhn hat bis gestern gegluckt, hat gestern noch gefressen

Diese Antwort wurde bewertet:

Huhn hat bis gestern gegluckt, hat gestern noch gefressen und Wasser zu sich genommen. Wurde am späten Nachmittag zunehmend apathischer, bekam einen blassen Kamm, gelbliche Augen und war heut Morgen Tod im Stall gelegen.
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Alter ein Jahr. Rasse Barmer.
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Stall wird täglich gesäubert, kein Milbenbefall erkennbar und Hühner haben einen großen Gartenauslauf.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Hallo,

hierfür kommen mehrere Ursachen in Frage,häufig handelt es sich um eine Infektion,beobachten sie daher bitte die anderen Hühner gut.Die Aufnahme von etwas unverträglichen ,giftigen sowie ein organversagen wären theoretisch auch denkbar.Da das Tier noch sehr jung war würde ich eine organische Ursache ausschließen,bei einer Vergiftung sind häufig mehrere Tiere betroffen.Eine genaue Diagnose ist nur über eine pathologische Untersuchung an einem entsprechenden Institut möglich

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Vögel sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Vielen Dank. Ich gehe von einer Vergiftung aus. Nachbar hat seine Obstbäume gespritzt.