So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-online.
Tierarzt-online
Tierarzt-online, Tierärztin
Kategorie: Vögel
Zufriedene Kunden: 2744
Erfahrung:  Tierärztin
76215251
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vögel hier ein
Tierarzt-online ist jetzt online.

Ich habe seit fünf Tagen zwei junge Wellimännchen, drei

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe seit fünf Tagen zwei junge Wellimännchen, drei Monate alt, die Beiden sitzen seither nur auf der obersten Stange im Käfig. Jeder hat eine Kolbenhirse, da sie, wenn sich die Hirse rausnehme nichts fressen. DEr dine frisst etwas mehr, der andere wenig, oder gar nicht. Obst rühren sie auch nicht an. Zwitschern tun sie auch nicht.
Bei einem, manchmal auch bei beiden, muß ich die Kotbällchen von der Kloake entfernen, oder soll ich warten, ob sie es alleine wegbekommen? WAs kann ich noch tun, damit sie agiler werden? RAdio habe ich den ganzen Tag an.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Guten Tag,

es ist absolut richtig, dass Sie das Radio leise anlassen.

Dann bitte die Vögel nicht direkt beobachten, sondern eher von weitem und aus den Augenwinkeln, sonst fühlen sie sich fixiert.

Dass der Kot festklebt, ist nicht normal.

Deshalb würde ich raten, die Wellis morgen von Ihrem 'Tierarzt untersuchen lassen und vor allem den Kot auf Parasiten und Bakterien untersuchen lassen. Hier könnte ein Problem liegen, denn durch den Umzug zu Ihnen sind die Tiere etwas geschwächt und es kann schneller zu Infektionen kommen.

Manchmal kann aber auch zuviel Hirse zu derartigen Problemen führen.

Es kann auch helfen, etwas Futter auf den Boden zu streuen, wenn sie nicht gewohnt sind, aus einem kleinen Napf zu fressen.

Auch trinken ist wichtig, da kann ein Gefäß helfen, aus dem langsam einige Tropfen Wasser in der Nähe der Vögel auf den Boden tropft. Manche Vögel gehen dann dorthin auch um zu schauen, was das ist. Allerdings nur, wenn sie sich unbeobachtet fühlen.

Sie können auch versuchen, etwas feuchte Salatblätter anzubieten. Evtl. ein paar Wassertropfen auf die Hirse träufeln.

Achten Sie darauf, dass die Vögel warm genug stehen. Gerne in die Nähe der Heizung.

Mit Rotlicht eher etwas vorsichtig sein oder aus entsprechend weiter Entfernung, damit es nicht zu heiß wird für die Kleinen.

FreundlicheGrüße

B.Hillenbrand

Tierärztin

Ichhoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über denButton "dem Experten antworten" für weitere Fragen zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen,würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne)abgeben können, sehr freuen.

Bittebeachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch IhrenTierarzt ersetzen kann.

Tierarzt-online und weitere Experten für Vögel sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
Vielen Dank für Ihre Antwort. Jedoch kleben die beiden Wellis wie fest an der oberen Stange. Sie bewegen sich überhaupt nicht im Käfig. Und der Kot klebt nicht immer fest. Ich denke das kommt auch von dem Nichtbewegen der Wellis.DAs mit dem Kot ist in erster Linie bei einem Welli. Er hat aber auch viele Federn um die Kloake, und ich bin einfach zu genau. WAs mich selbsst stresst ist, dass sie sich nicht im Käfig bewegen, sondern immer nur auf der einen oberen Stange sitzen. Wenn ich die Hirsse raustue, dann fressen sie gar nichts. Ich habe zwei Futterspender am Käfiggitter. DAs müssten sie doch sehen und riechen, oder?

Bitte schicken Sie mir Ihre Telefon-Nummer, dann rufe ich Sie umgehend zurück.

Vielen Dank.

Ich habe versucht, Sie über das JustAnswer-System zu erreichen, da gibt es aber leider eine Störung. Deshalb brauche ich Ihre Telefonnummer zum Rückruf.

Kunde: hat geantwortet vor 27 Tagen.
07031 228783

Weiterhin alles Gute für Sie!