So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an sierraplenty.
sierraplenty
sierraplenty, Sonstiges
Kategorie: Vögel
Zufriedene Kunden: 7520
Erfahrung:  xxxx
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Vögel hier ein
sierraplenty ist jetzt online.

Hallo. Mein Wellensittich ,10 Jahre, ist nachts von der

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Mein Wellensittich ,10 Jahre, ist nachts von der Stange gefallen, hat den ganzen Tag über geschlafen. Gegen abend ist er aufgewacht und orientierungslos und sehr wackelig durch den Käfig gelaufen, teilweise auch umgefallen. Gefressen hat er auch ein wenig. In der nächsten Woche besserte sich sein Zustand. Vogel saß wieder auf der Stange, schlief aber noch viel, frass gut und zwitscherte. Seit mehreren Tagen ist er wieder sehr schläfrig, (mit Kopf ins Gefieder und auf einem Bein) , frisst normal, schwankt etwas wenn er von Stange zu Stange fliegt oder klettert. Kot ist normal abegrenzt, vielleicht etwas heller grünlich als vorher. Zwitschern tut er nicht mehr. Guckt aber interessiert, wenn ich am Käfig bin und geht sofort zum Frischfutter, wenn ich etwas reinhenge. Er bekommt seitdem jeden Tag Korvimin ins Futter. War das eine Art Schlaganfall? Wie sind die Heilungschancen? Vielen Dank. Liebe grüße

Hallo,

ja- es könnte sich um einen leichten Schlaganfall handeln, aber auch um eine Durchblutungsstörung z.B. durch eine Blockade ie einen Tumor oder auch ein Herzproblem.

Ich würde ihn nochmal untersuchen lassen- oft helfen aufbauende Spritzen sehr, um ihn wieder fitter werden zu lassen.

die Heilungschancen sind natürlich abhängig von der Ursache - aber da er sich ja schon deutlich besser wieder fühlt, denke ich das ihm durchaus nochmal tierärztlich gut geholfen werden könnte, dass es ihm gut geht.

Alles GUte!

Ich hoffe, ich konnte Ihnen mit meiner Antwort weiterhelfen und stehe über den Button "dem Experten antworten" gerne weiterhin zur Verfügung.

Falls keine Fragen mehr bestehen, würde ich mich über eine positive Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, sehr freuen.

Bitte beachten Sie, dass eine Online-Beratung keine Untersuchung vor Ort durch Ihren Tierarzt ersetzen kann

sierraplenty und weitere Experten für Vögel sind bereit, Ihnen zu helfen.