So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.
kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Reptilien
Zufriedene Kunden: 1413
Erfahrung:  Spezialist für Reptilien sowie Vögel, Heimtiere und Exoten www.reptilientierarzt.de www.reptilienlabor.de
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Reptilien hier ein
kbiron ist jetzt online.

Welches Mittel kann ich meiner Schildkröte gegen

Diese Antwort wurde bewertet:

welches Mittel kann ich meiner Schildkröte gegen Oxyoren-Befall geben?

3 Jahre, Geschlecht ist noch nicht bekannt, Dalmatinische Landschildkröte

Im Herbst wurde Befall von Oxyoren festgestellt, für die Behandlung war es bereits zu spät, da sie das Fressen bereits eingestellt hatte.

Guten Tag, behandelt wird mit Fenbendazol (z.B. Panacur) 50-100mg pro KG 2x um Abstand von 10 Tagen. Das Mittel ist verschreibungspflichtig. D.h. sie bekommen es nur vom Tierarzt, wenn dieser die Probe untersucht hat. Manche händigen es Ihnen ggf. unter Vorlage des Befundes aus, zur Zeit hat dies jedoch nicht Priorität. Sie finden viele Informationen auf www.reptilienlabor.de

Ich hoffe, ich konnte weiterhelfen und danke ***** ***** für eine positive Bewertung der Antwort. K.Biron www.reptilientierarzt.de

kbiron und weitere Experten für Reptilien sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 16 Tagen.
Guten Tag Herr Biron, vielen Dank für Ihre Antwort. Sie selbst hatten die Probe untersucht und mir den Befund zukommen lassen. Könnten Sie mir evtl. auch das Medikament zukommen lassen?
Mit freundlichen Grüßen und alles Gute in den schwierigen Zeiten, A. Harland