So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kbiron.
kbiron
kbiron, Tierarzt
Kategorie: Reptilien
Zufriedene Kunden: 1448
Erfahrung:  Spezialist für Reptilien sowie Vögel, Heimtiere und Exoten www.reptilientierarzt.de www.reptilienlabor.de
50070110
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Reptilien hier ein
kbiron ist jetzt online.

Schildkröte beide Augen zu was kann ich machen um dem Tier

Diese Antwort wurde bewertet:

Schildkröte beide Augen zu was kann ich machen um dem Tier zu helfen
JA: Ich verstehe. Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Customer: Ca 1,5 Jahre alt weiblich Rotwangenschildkröte
JA: Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Customer: Nein
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Das 2 Tier ist etwas größer und hat bei gleicher Fütterung die Probleme nicht
Guten Tag, es handelt sich mit größter Wahrscheinlichkeit um eine bakterielle Infektion oder einen Vitamin A Mangel, bzw. beides. Ursächlich ist meist eine ungeeignete Fütterung (Pellets etc., zu wenig Wasserpflanzen, die die Hauptnahrumg darstellten sollten) und Haltungsfehler (wie z.B. beheiztes Wasser und Auslassen der Winterruhe). Das Tier sollte von einem auf Reptilien spezialisierten Tierarzt untersucht werden, die Augen sollten gespült werden und es sollte eine Vitamin A Injektion sowie eine antibiotische Behandlung per Injektion und ggf. zusätzlich Augensalbe (in die Augen mittels Kunststoffkanüle) bekommen. Dann sollte es in wenigen Tagen in Ordnung sein. Nicht zwangsfüttern und die Haltung optimieren. Ich hoffe, ich konnte Ihnen helfen und wünsche gute Besserung. Über eine positive Bewertung der Antwort würde ich mich freuen und danke ***** ***** dafür. Ein gesundes neues Jahr!
kbiron und weitere Experten für Reptilien sind bereit, Ihnen zu helfen.