So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 19901
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Pferd tickt. Rechte Hand weniger schlimm. Als auf der

Kundenfrage

Mein Pferd tickt im Trab. Rechte Hand weniger schlimm. Als auf der linke Hand
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 17 Jahre, männlich, Islandpferd
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Auf unebenen Sandboden ist es schlimmer, als auf Asphalt
Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

in ordnung und wie lautet ihre frage dazu,ihr pfer lahmt wahrscheinlich vorne,seit wann ? Haben sie es bereits bei einem kollegen utnersuchen lassen? trat die lahmheit plötzlich auf,mist es beschlagen? Wenn es sich nur vertreten hat reicht es manchmal 1-2 Wochen boxenruhe und nur kurzes führen 15 -20 Minuten im schritt zuusätzlich die Gabe eines entzündungshemmers wie metacam,Finadyne etc über 5 tage.es sollte aber in jeden fall tierärztlich untersucht werden.es könnte sich auch um ein hufgeschwür etc handeln dies müsste dann natürlich entsprechend tierärztlich behandelt werden

beste grüße

Corina Morasch