So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 18469
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Wir haben heute Abend unseres Pferdes einen getrockneten

Kundenfrage

Wir haben heute Abend im Heu unseres Pferdes einen getrockneten Pilz gefunden. Wir haben den Pilz sofort entfernt, aber müssen wir uns Sorgen machen? Wenn es ein Giftpilz wäre, wegen den Sporen im Heu? Ich bedanke ***** ***** im Voraus für Ihre Antwort. Mit freundlichen Grüßen, ***

Gepostet: vor 1 Monat.
Kategorie: Pferde
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

es kommt darauf um welchen Pilz es sich handelt,in der Regel werden Pilze nicht von Pferden genommen und daher besteht auch kein risiko.genau kann ich dies leider nicht sagen,wenn ich nicht weiß welcher Pilz vorliegt

Beste Grüße

corina Morasch

B

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
hat der Pilz ausgesehen. Er war ganz. Ich habe ihn auseinander genommen, um zu schauen, was es war.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke für Ihre Antwort.
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 1 Monat.

Hallo,

genau lässt sich dies auf den Bild nicht sagen,ich denke aber das es sich nicht um einen Giftpilz handelt,eventuell ist dieser Ungenießbar,dann würden Pferde diesen aber auch nicht fressen,daher brauchen sie isch keine Sorgen zu machen.Schauen sie aber bitte dennoch immer das Heu durch und entfernen sie generell Pilze wenn diese sich darin befinden sollten

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch