So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 17433
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Pferd hat seit 5 Tagen ein Überbein am Röhrbein vorne

Diese Antwort wurde bewertet:

mein Pferd hat seit 5 Tagen ein Überbein am Röhrbein vorne rechts. Tierarzt hat Entzündungshemmer direkt ins Überbein gespritzt und ich schmiere mit DSMO ein. Was kann ich ihm noch gutes tun? Evtl Hekla Lava? Er ist nicht lahm, gebrochen ist auch nichts, wurde alles ausgeschlossen.

Hallo,

das Überbeni bleibt meist bestehen,egal was sie machen,im Gegenteil,zu viele Injektionen etc würde ich nicht empfehlen,damit setzt man auch immer eine reizung.Sie können zusätzlich noch Essigsaure Tonerde darauf geben,ferner immer tgl 1-2x für 5-10 minuten abspritzen kalt/warm fördert die Durchblutung.Wenn keine Fraktur etc vorliegt dann ist dies ein gutes Zeichen ,meist bleibt jedoch ein Überbein bestehen und bildet sich nicht mehr vollständig zurück,dies ist dann aber nur ein Schönheitsfehler und hat keinen Einfluß auf die reiterliche Belastung

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Ihnen und Ihrem Tier mit meiner Antwort weiterhelfen.

Über eine positive Bewertung, die Sie schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen. Sollten Sie noch Hilfe benötigen, zögern Sie nicht weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf einfach fort.

Mit vielem Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer.

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Corina Morasch und weitere Experten für Pferde sind bereit, Ihnen zu helfen.