So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 17438
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Ich habe eine Herde drei Arabischen Pferden

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine Herde drei Arabischen Pferden

vor vier Wochen ist ein neues Pferd dazugekommen, diese hatte etwas husten, jetzt wurde 2 jährige Wallach angesteckt, er hustet laut auf der Koppel, ohne Anlass von aussen...Was ist zu tun? ich gebe allen drei schon den Hustentee seit einigen Tagen? Lieben gruss ****

Hallo,

Hustentee reicht dann zumeist alleine nicht aus,zusätzlich das Heu nur nassfüttern oder Gärheu.Unersttüzend könen sie Cirotex der Firma Nutrilabs geben,übers Internet erhältlich und das Bronchialelixier von leovet empfehle ich auch dazu zu geben.nhalieren wäre auch sinnvoll,hierzu entweder einen Pferdeinhalator verwenden oder mit einen Topf heißen Wasser dazu Kamille und Emsersalz geben und mit einem Handtuch über den Topf bis zu den Nüstern zudecken 3xtgl für ca 15 Minuten.Wenn dies nicht ausreicht wäre es ratsam einen Kollegen zu rufen und entzündungshemmende Mittel,gegebebenfalls auch ein Antibiotikum zu geben.Als Schleimlöser können sie auch ACC akut 600 pro 100kg Körpergewicht 1 tablette in den Tee oder Trinkwasser geben.Ich drücke die Daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Pferde sind bereit, Ihnen zu helfen.