So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Pferde
Zufriedene Kunden: 20780
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Pferde hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, mein 20 j. Wallach (Offenstallpferd) schnaubt immer zu Beginn des Frühjahres vers

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
mein 20 j. Wallach (Offenstallpferd) schnaubt immer zu Beginn des Frühjahres verstärkt beim reiten und juckt sich die Nüstern.
Kann ich ihm gelegentlich für eine Reitstunde Cetirizin oder Loratadin geben? Falls ja, in welcher Dosierung?
Hallo, Cetrizin wird bei Pferden eingesetzt,vorallem bei Allergien.Die dosierung beträgt 0,1-0,4mg/kg Körpergewicht.Ich würde 0,1mg geben,es sollte alle 12 std verabreicht werden,meist gibt man je nach Dosis 3-4 Tabletten alle 12 stunden.Es sollte aber durchgegeben werden,nicht nur gelegentlich um eine Wirkung zu erzielen,d.h. über den Frühjahr wo die Symptomatik ja auftritt,über den Sommer würde ich es dann wieder absetzen. Beste Grüße und alles Gute Corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo Frau Morasch,

danke für Ihre schnelle Antwort.

Leider habe ich nur die Möglichkeit 1 x täglich zu füttern.

Kann ich dann 5 Cetirizin Tabletten (mein Pferd wiegt 500 kg) auf einmal geben?

Freundliche Grüße

Irmtraud Knepper

Hallo es sollte in jeden Fall 2xtgl gegeben werden um eine Wirkung zu erzielen,sie können es mit 1xtgl versuchen,ja 5 Tabletten,zeigt es nach 14 Tagen keinerlei Wirkung würde ich empfehlen es abzusetzen. Beste Grüße und alles Gute corina Morasch
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Okay. Dann versuche ich ihm 2x täglich 2,5 Tabletten zu geben.

Danke ***** ***** Gute

Irmtraud Knepper

P.S.: Können auch Fenistil Retardtabletten gegeben werden?

Hallo, ich würde Cetirizin empfehlen,ja prima geben sie diese 2xtgl,ich drücke die daumen und wünsche alles Gute.über eine positive Bewertung würde ich mich freuen,vielen Dank dafür vorab.Für weitere fragen stehe ich ihnen gerne auch weiterhin zur verfügung. Beste Grüße corina Morasch
Corina Morasch und weitere Experten für Pferde sind bereit, Ihnen zu helfen.