So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 19744
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo. Mein Kaninchen hat wohl Kaninchenschnupfen und hat 3

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo. Mein Kaninchen hat wohl Kaninchenschnupfen und hat 3 Tage lang ein orales Antibiotikum erhalten, welches dann durch Terramycin ersetzt wurde. Ich habe Terramycin 2 mal s.c. gespritzt innerhalb einer Woche. Also Samstag Sonntag und Montag das orale A., und Dienstag sowie Freitag Terramycin. Dem Kaninchen geht es besser und es nießt gelegentlich und hat etwas eitriger Nasenausfluss. Das Kaninchen ist überhaupt nicht apathisch und frisst viel. Ich verabreiche nur noch Thymian und Rodicare Pulmo. Jezt meine Frage: War die Antibiotika Behandlung zu kurz? Eigentlich hätte ich noch 3 Gaben über gehabt, die ich leider verspritzt habe. LG
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
Terramycin war mit 0,5ml dosiert auf 1,8KG Kg.

Hallo,

ja dies wäre denkbar ,es empfiehlt sich die Antibiotikumtherapie 8-10 Tage durchzuführen,zudem hätte das Terramycin nicht tgl gespritzt werden müssen.Lauwarmen Kamillentee geben,auch können sie mit Emsersalz,dieses in einen Topf mit lauwarmen Wasser geben und neben das Kaninchen für ca 10-15 Minuten stellen damit es die Dämpfe einatmen kann 3xtgl,ferner Echinacea D6 und Bryonia D6 je 3xtgl 2-3 Globuli ,alles rezeptfrei in der Apotheke erhältlich

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Nagetiere sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 11 Tagen.
Ok dankeschön :)