So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 231
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Mein Zergkaninchen(Mann) hat eine bakterielle

Kundenfrage

Mein Zergkaninchen(Mann) hat eine bakterielle Blasenentzündung.Ist diese für seine Mitbewohnerin ansteckend?
Gepostet: vor 4 Monaten.
Kategorie: Nagetiere
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo,

nein in der Regel nicht,wird Gismo mit Antibiotikum und entzündungshemmenden Mitteln behandelt?

beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Monaten.
Vielen Dank für Ihre Antwort.Leider war ich schon unterwegs:(unbd habe Beide in einen Transportkäfig gesetzt.Denn eigentlich seind die Beiden unzertrennlich,seit ihrer Tierheimzeit(da haben wir sie vor einem geholt).
Leider müssen wir sie sonst getrennt halte,(lassen sie aber oft raus),weil seine Frau (Daniela)ihm immer in den Augen leckt,welche dadurch zerkatzen.
Aber das habe ich dann immer mit Vitamycin gut im Griff.
Auch haben wir gestern Schmerzmittel -Metosus und ein Antibiotikum Enrobactin bekommen.Die Einnahme ist zum Glück nicht mehr schwer bei Gismo,da beide Hasen sehr viel Zutrauen zu mir haben.
Falls ich einmal wieder eine Frage habe,komme ich sehr gerne auf Sie zurück!!!!!
Ihre Carina Schlenk
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 4 Monaten.

Hallo,

ja gerne,machen sie dies,ich wünsche alles Gute

Beste Grüße

Corina Morasch