So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 17006
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Abend, mein ein Jahr altes Kaninchen war bis Dienstag

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, mein ein Jahr altes Kaninchen war bis Dienstag in der Tierklinik und wurde bis heute mit Emperid, Sab Simplex, Bayrril und Benebac behandelt. Er sollte ausschließlich Heu zu essen bekommen. Er setzt regelmäßig viel Kot ab und frisst gut. Gestern ist mir aufgefallen, dass er wenn er köttelt auch Flüsdigkeit mit absetzt. Die Köttel sind geformt aber feucht. Was kann ich tun?
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Außerdem ist er ein weißes Kaninchen hat die Hinterläufe und den Po jetzt gelblich eingefärbt.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Hallo,

weshalb war er in der Tierklinik,hatte er Durchfall?,eine Darmentzündung oder Blähungen? Was erhält er zu trinken gut wäre lauwarmen fencheltee zu geben .Wann sollten sie ihn wieder anfüttern,haben sie dafür ein Futter mit bekommen?

Beste Grüße

Corina Morasch

Beste

Kunde: hat geantwortet vor 7 Monaten.
Er hatte aufgasungen und hat nicht mehr gefressen und geköttelt.Ich soll ihm nur Heu und Wasser anbieten. Beides nimmt er ordentlich zu sich. Heute bekommt er das letzte Mal Baytril.

Hallo,

in Ordnung,der weiche Kot kommt duch die Behandlung wird diese beendet und er erhält keine medikamente mehr und auch wieder "normales "Futter werdn die Köttel wieder fester.geben sie ihm in jeden falll zukünftig viele Kräuter wie fenchel,sowie Gurke etcalso kein blähendes Nassfutter wie Gras,Kohl etc.,unterstützend können sie ihm Nux vomica D6 Globuli 2-3xtgl 2-3 Globuli geben Ich drücke die daumen

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Nagetiere sind bereit, Ihnen zu helfen.