So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

Vertragen sich 2 (oder mehr) Zwergkaninchenweibchen auf Dauer?Jetzt

Diese Antwort wurde bewertet:

Vertragen sich 2 (oder mehr) Zwergkaninchenweibchen auf Dauer?Jetzt vorhanden 1 Zwergrex,weibl. , ca. 3 Mon. Der käfig hat die Maße 130*60*100cm (B*T*H). Oder ist es besser , ein kastriertes Männchen dazuzusetzen?Die tiere bekommen auch Freilauf. Ich kann ihn aber nicht täglich gewährleisten.Wieviele Kaninchen kann ich auf dieser Fläche halten?

Besten Dank im Voraus für Ihre Antwort.

Mit freundlichen Grüßen
Ilona Böse
Hallo,

es ist immer am günstigsten Kaninchen verschiedenen Geschlechts miteinander zu vergesellschaften. Dabei gilt auch: zwei sind besser als eines, da in der Natur die Kaninchen in großen Verbänden leben.
Bei der Größe des Käfigs sind zwei Kaninchen aber die größtmögliche Menge. Wenn täglicher Auslauf nicht gewährleistet werden kann haben die Tiere sonst viel zu wenig Platz um sich vernünftig bewegen zu können.
Vielleicht könnten Sie sich doch noch für einen größeren Käfig entscheiden. Leider werden diese kleinen Käfige im Handel angeboten, weshalb man denkt, daß es in Ordnung sein müßte. Für zwei Tiere ist es aber recht wenig Platz. Ein Kaninchen alleine langweilt sich.
Für mehr Tiere müßte ein täglicher Freilauf gewährleistet sein, da sie sich sonst bei Spannungen überhaupt nicht aus dem Weg gehen könnten.



Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben. Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind durch Anclicken eines Smiley - Buttons. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie gerne nochmals nachfragen, damit Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

Sehr geehrte Fr. Jahnke


danke XXXXX XXXXXür diese Antwort.Aber der Käfig geht über 2 Etagen und hat die Maße Breite 130 cm * Tiefe 60 cm * Höhe 100 cm. Was bitte ist daran KLEIN ?


 


Mit freundlichen Grüßen


Ilona Böse

ich wollte Ihnen da nicht zu nahe treten - man rechnet ca. 2 m² pro Tier - das kommt bei diesem Käfig schon hin. Aber die Tiere brauchen einfach viel mehr Auslauf als man mit gängigen Käfigen bieten kann. Es ging mir auch mehr darum zu sagen, daß mehr als zwei Tiere mit Sicherheit zu viel wären. Man kann auch bei verschieden geschlechtlichen Kaninchen nicht garantieren, daß sie sich vertragen. Da gibt es dann einfach wenig Möglichkeiten sich aus dem Weg zu gehen.
Das wäre natürlich bei jedem Käfig so, den man nicht untertrennen könnte wenn es Probleme gibt. Aber die müssen ja auch nicht zwangsläufig auftreten.
Zu zweit wäre es auf jeden Fall immer besser als alleine.

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke
Wenn Sie keine Fragen mehr haben, bitte ich fairerweise zu akzeptieren, damit ich aus dem von Ihnen gezahlten Vorschuss für meine Arbeit bezahlt werde.
Die Beantwortung Ihrer Frage erfolgte unter der Prämisse, dass der von Ihnen angebotene Zahlbetrag auch zum Ausgleich gebracht wird.

Wegen etwaiger Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung .
Mit freundlichen Grüßen,
Christiane Jahnke
Gibt es denn noch Fragen ? Wenn nicht, bitte Akzeptieren, den Richtlinien von Justanswer folgend.
Tierarzt-mobil und weitere Experten für Nagetiere sind bereit, Ihnen zu helfen.