So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt-mobil.
Tierarzt-mobil
Tierarzt-mobil, Tierärztin
Kategorie: Nagetiere
Zufriedene Kunden: 4328
Erfahrung:  20 Jahre Berufserfahrung als Kleintierärztin in Kliniken, versch.Kleintierpraxen,als selbstständige mobile Tierärztin
61271470
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Nagetiere hier ein
Tierarzt-mobil ist jetzt online.

hallo doktor, wir haben die kaninchen unser enkelin in pflege

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo doktor,

wir haben die kaninchen unser enkelin in pflege und glauben, daß das mädchen(es ist ein Pärchen) schwanger ist. was ist nun zuerst zu tun? das pärchen ist ca. 4 monate alt. bei dem mädchen sind jetzt schon die zitzen recht dick. der junge läßt ihr leider keine ruhe da er noch nicht kastriert ist. ist das nicht viel zu früh für die kleine ? bitte hilf uns.
Guten Abend,

wenn das weibliche Tier ziemlich sicher tragend ist, sollten die beiden Tiere getrennt werden. Die Kaninchen kommen sehr früh in die Geschlechtsreife und können somit auch sehr früh gedeckt werden.
Da das männliche Tier die Welpen evtl. angreifen und töten würde muß er von dem Weibchen getrennt werden, bis die Welpen alt genug sind um weggeben zu werden.
Außerdem sollte der Bock so bald wie möglich kastriert werden, damit er das Weibchen nicht in ganz kurzer Zeit erneut deckt.
Das weibliche Tier ist zwar noch sehr jung, aber ein Abbruch der Trächtigkeit käme nur noch durch eine Kastration in Frage, bei welcher die Welpen sterben würden.
In der Natur werden die weiblichen Tiere zudem auch in der ersten Geschlechtsreife gedeckt.
trotzdem wäre es ratsam für den Fall von Komplikationen die Nummer eines Tierarztes zur Hand zu haben, der auch erreichbar sein würde.

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben. Bitte bewerten Sie meine Antwort, wenn Sie zufrieden sind durch Anclicken eines Smiley - Buttons. Nur durch eine positive Bewertung wird meine Arbeit vergütet. Sollten Sie nicht mit meiner Antwort zufrieden sein, können Sie gerne nochmals nachfragen, damit Sie eine zufriedenstellende Antwort erhalten.

Vielen Dank XXXXX XXXXX !

Mit freundlichen Grüßen,

Christiane Jahnke
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
hallo doktor, noch eine frage. es wird für uns schwierig die hasen zu trennen. gibt es eine Möglichkeit zu erkennen wie weit die trächtigkeit ist? Noch rupft sie kein bauchfell aus.
das ist beim Kaninchen leider schwierig. Die Tragzeit dauert ca. 30 Tage. Relativ spät kann man die Welpen fühlen, das Bauchfell wird erst kurz vor der Geburt ausgerupft. Wenn die Zitzen schon verdickt sind, wird es noch ca. 7-10 tage dauern.
Spätestens beim Ausrupfen des Felles müssen die beiden getrennt werden, sonst sind später vermutlich alle Welpen tot.
Tierarzt-mobil und weitere Experten für Nagetiere sind bereit, Ihnen zu helfen.