So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt - Homö...
Tierarzt - Homöopathie
Tierarzt - Homöopathie, Dr. med. vet.
Kategorie: Kleintiere
Zufriedene Kunden: 12821
Erfahrung:  Approbation (1986), Zusatzbezeichnung Homöopathie (1991), eigene Kleintierpraxis (seit 1996)
49600720
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kleintiere hier ein
Tierarzt - Homöopathie ist jetzt online.

Ich habe fünf Ratten. Und einer,habe ich das Gefühl , ist ein

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe fünf Ratten. Und einer,habe ich das Gefühl , ist ein Auge ausgelaufen. Was wird da im allgemeinen getan?
Hallo,

hier wäre die operative Entfernung des Geschwürs - soweit möglich - sinnvoll.
Ansonsten sollte Ihre Ratte ein Antibiotikum (sowohl am Auge als auch allgemein systemisch) erhalten, da es sonst zu gefährlichen Infektionen kommen kann. Auch ein entzündungshemmendes Schmerzmittel wie Rimadyl (Carprofen) wäre sehr sinnvoll (fördert auch das Abschwellen). Sowohl Antibiotikum als auch Schmerzmittel sind verschreibungspflichtig. Daher wäre es das Beste, noch heute zum Tierarzt zu gehen, um Ihrer Ratte unnötiges Leiden zu ersparen. Es könnte leider auch sein, daß man nicht mehr helfen kann und Ihr Tier einschläfern muß. Je eher man behandelt, desto größer aber die Chance, daß Hilfe noch möglich ist.

Wie ist denn das Allgemeinbefinden? Kratzt die Ratte an dem Auge?

Unterstützend könnten Sie geben(aber Tierarztbesuch keinesfalls ersetzend):
-Euphrasia Augensalbe (weleda)
-Bepanthen-Augensalbe
-Arnika D6 und Euphrasia D6 3x tägl. jeweils 1/4 pulverisierte Tablette oder 3 Globuli (evtl. mit etwas Wasser, aber ohne Futter) ins Maul Ihrer Katze geben oder mit etwas Katzenmilch oder Futterflüssigkeit aufschlecken lassen.
-Echinacea D1 3x zur allgemeinen Unterstützung des Immunsystems.

.
Falls Sie lieber Augentropfen geben, von den Freiverkäuflichen (Antibiotikatropfen sind verschreibungspflichtig) sind oft hilfreich:
-Euphrasia-Augentropfen (EuphraVet, plantavet, gibt´s beim Tierarzt)
-Occuloheel-Augentropfen

Es wäre aber wie gesagt sehr sinnvoll, die Ratte noch heute einem Tierarzt vorzustellen, damit Antibiotikum und entzündungshemednes Schmerzmittel gegeben werden können.


Ich hoffe, daß ich Ihnen etwas helfen konnte, und bitte Sie, nicht zu vergessen, meine Antwort positiv zu bewerten, da meine Arbeit ansonsten unbezahlt bliebe. Im Voraus besten Dank.

Alles Gute & freundliche Grüße XXXXX XXXXX

Udo Kind




Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo! Mein problem ist, das meine Ratten nicht wirklich handzahm sind. Und ja ,sie ktatzt sich am Auge. Ich habe sie auch nicht trinken oder fressen sehen. Es sieht auch so aus, als ob da etwas raus hängt. Ich werde mich wohl von ihr verabschieden müssen. Was kostet das wohl in b-w?
Die Euthanasie einer Ratte kostet ca. 15,-- bis 25,-- EUR je nach Lage und Ort der Praxis.
Vermutlich ist dies, wenn man keine Medikamente verabreichen kann das Beste, um dem Tier Leiden zu ersparen.

Freundliche Grüße,

Udo Kind

Hallo,

haben Sie noch eine Frage? Ich antworte gerne noch einmal.
Bitte - falls es keine Ergänzungsfrage mehr gibt, die ich ggf. gern noch beantworte - die erbrachte Leistung (d.h. die Beantwortung Ihrer Frage) durch neutrales oder positives Bewerten honorieren (nur dann findet eine Bezahlung statt), auf diesem Vertrauen zum Kunden basiert die Arbeit des Experten. Ohne neutrales oder positives Bewerten bleibt die Arbeit des Experten komplett unbezahlt. Außerdem hätte ich als "Belohnung " meiner Arbeit nur die als Negativbewertung in der Expertenstatistik gezählte Bewertung "Habe Rückfragen", was sehr ungerecht wäre, da meine Antwort tiermedizinisch korrekt ist. Sie bewerten (und bezahlen), indem Sie auf eines der "positiven" Smileys (Frage beantwortet, informativ und hilfreich, Toller Service) klicken.

Danke XXXXX XXXXX!

Freundliche Grüße,

Udo Kind


Sehr geehrte(r) Fragesteller(in),

mir wurde gemeldet, daß Sie als Bewertung angegeben haben, daß Sie Rückfragen haben.
Leider kann ich keine Rückfrage lesen; bitte (noch mal?) stellen. Danke. Ich antworte gern noch mal.
Falls Sie keine online beantwortbare Ergänzungsfrage mehr haben, wäre zumindest ein „Frage beantwortet" angemessen und fair. Nur durch nach Antwort erfolgende "Belohnung" der Arbeit und der Zeit der Experten kann ein Forum wie justanswer funktionieren.
Danke XXXXX XXXXX Frage und/oder zur Vergütung führende Bewertung schon im Voraus.

Freundliche Grüße,

Dr. Udo Kind
Tierarzt - Homöopathie und weitere Experten für Kleintiere sind bereit, Ihnen zu helfen.