So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an inntal-vets.
inntal-vets
inntal-vets, Tierarzt
Kategorie: Kleintiere
Zufriedene Kunden: 291
Erfahrung:  eigene Praxis
73479973
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kleintiere hier ein
inntal-vets ist jetzt online.

hallo ich habe eine Frettchenfähe seit ca. 1 1/2 Jahren sie

Diese Antwort wurde bewertet:

hallo ich habe eine Frettchenfähe seit ca. 1 1/2 Jahren sie ist 5 Jahre alt und kam aus einer schlechten Haltung damals hatte sie wohl auch kein Fell mehr. seit einigen Monaten verliert sie allerdings auch wieder ihr Fell zuerst nur am hals welches aber wieder da ist nun ist es der gesamte rücken. sie ist munter und ganz unauffällig sie frisst und spielt und schmust ich war auch schon beim Tierarzt der einen test auf Pilz gemacht hat doch war dieser negativ. dann hat sie eine Hormonspritze bekommen vor ca 2 1/2 Wochen doch es tut sich nichts der Tierarzt würde dann jetzt Ultraschall machen wollen was kann oder könnte es noch sein?
mit freundlichen Grüßen
C. Krämer
Hallo

ist sie kastriert?

Beste Grüße
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

ja sie ist Kastriert und geschipt und geimpft

Hallo,

neben Problemen im Fellwechsel können hier natürlich auch noch Probleme der inneren Organe/Drüsen (z.B. zuviel Cortison im Blut) vorhanden sein. Ultraschalluntersuchung ist definitiv sinnvoll - eine Blutuntersuchung auch.

Beste Grüße
inntal-vets und weitere Experten für Kleintiere sind bereit, Ihnen zu helfen.