So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Kleintiere
Zufriedene Kunden: 18886
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Kleintiere hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Guten Tag, mein Kaninchen hat am Freitag Veraflox (Suspension)

Beantwortete Frage:

Guten Tag,
mein Kaninchen hat am Freitag Veraflox (Suspension) von der Tierärztin verordnet bekommen, aufgrund einer Infektion am Sprunggelenk (offene Wunde). Er soll 1ml! Veraflox Suspension tgl. bekommen. Ich bin mir jetzt so unsicher wegen der Dosierung. 1ml enthalten ja 25mg des Wirkstoffs, empfohlene Dosierung sind offenbar 5mg / kg Körpergewicht, mein Kaninchen hat 2 kg. Ich habe das alles nachgelesen da er die ganze Zeit schläft, und ich ev. NW von Veraflox in Erfahrung bringen wollte. Kann es sein dass er aufgrund der Wunde so eine hohe Dosierung benötigt? Soll ich ihm 1ml geben?
Vielen Dank XXXXX XXXXX
mit freundlichen Grüssen, U. Schuster
Gepostet: vor 8 Jahren.
Kategorie: Kleintiere
Experte:  Corina Morasch hat geantwortet vor 8 Jahren.

Sehr geehrte Tierbesitzerin, sehr geehrter Tierbesitzer,

 

danke für Ihre Anfrage.

 

Die Dosierung für 2kg ist 0,5ml täglich, diese sollten Sie auch verwenden. Wegen Sie das Tier genau, denn bereits ab 2.,5kg sollten Sie 0,6ml nehmen. Es sollte nicht unterdosiert werden.

 

Beste Grüße und alles Gute,

Corina Morasch

Tierärztin

Corina Morasch und weitere Experten für Kleintiere sind bereit, Ihnen zu helfen.