So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an TM Wetzlar.
TM Wetzlar
TM Wetzlar, Studentin der Veterinärmedizin im letzte Jahr
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 1232
Erfahrung:  Tiermedizin
116284435
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
TM Wetzlar ist jetzt online.

Hallo, meine 13-jährige Katze hat in den letzten 6 Stunden

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, meine 13-jährige Katze hat in den letzten 6 Stunden seit ich aus dem Haus bin extrem stark angefangen zu sabbern, vor allem auf der linken Maulseite. Es scheint, dass sie Mühe hat zu schlucken, im/am Maul kann ich aber nichts erkennen. :(
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 13 Jahre, weiblich, Hauskatze
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Sie kann seit ein paar Wochen nicht mehr (gut) miauen, mein Tierartz meinte beim Untersuch aber, Maul, Zähne und Zahnfleisch seinen i.o. und soweit er ohne Instrumente in den Hals sehen konnte, dort auch.
Guten Tag, mein Name ist Kristine Wetzlar, gerne helfe ich Ihnen! Ist Ihre Katze Freigängerin?
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
hallo, ich bin Mara. jawohl, ist sie.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
Datei angehängt (S6562MV)
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
sie zieht richtige Fäden :( und scheint sich auch nicht wohl zu fühlen.
In Ordnung, also bei so einer Symptomatik wäre es sinnvoll, wenn Sie einmal bei ihr im Maul nach Entzündungen oder einem lockeren Zahn schauen könnten. Ist nichts zu sehen, dann geben Sie ihr ruhig etwas Kamillen- oder Salbeitee zum Trinken.
So ein vermehrtes Speicheln kann auch immer ein Symptom für eine Vergiftung sein, deshalb muss man das nun gut beobachten. Wenn Sie auch nach der Flüssigkeit immer noch speichelt und sie im Laufe der Zeit noch Symptome wie Erbrechen, Unruhe, Apathie, Zittern etc. Zeigt, dann fahren Sie besser einmal zum Notdienst. Es kann gut sein, dass sie draußen eine falsche Pflanze oder sonst etwas gefressen hat.
Kann ich Ihnen ansonsten noch weiterhelfen? Wenn noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie gerne nach.
Bitte bewerten Sie meine Antwort mittels der Sterneskala über dem Chat, damit ich von JustAnswer dafür entlohnt werde. Beachten Sie bitte, dass es sich hier um eine erste Online- Einschätzung handelt, die nicht mit einer tierärztlichen Einschätzung vor Ort gleichgesetzt werden kann.Viele GrüßeKristine Wetzlar
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
8230; sind sie noch da?
Haben Sie meine Antwort nicht erhalten?

Ich schicke sie erneut, einen Moment!

In Ordnung, also bei so einer Symptomatik wäre es sinnvoll, wenn Sie einmal bei ihr im Maul nach Entzündungen oder einem lockeren Zahn schauen könnten. Ist nichts zu sehen, dann geben Sie ihr ruhig etwas Kamillen- oder Salbeitee zum Trinken. So ein vermehrtes Speicheln kann auch immer ein Symptom für eine Vergiftung sein, deshalb muss man das nun gut beobachten. Wenn Sie auch nach der Flüssigkeit immer noch speichelt und sie im Laufe der Zeit noch Symptome wie Erbrechen, Unruhe, Apathie, Zittern etc. Zeigt, dann fahren Sie besser einmal zum Notdienst. Es kann gut sein, dass sie draußen eine falsche Pflanze oder sonst etwas gefressen hat.

Kann ich Ihnen ansonsten noch weiterhelfen? Wenn noch Unklarheiten bestehen, fragen Sie gerne nach. Bitte bewerten Sie meine Antwort mittels der Sterneskala über dem Chat, damit ich von JustAnswer dafür entlohnt werde. Beachten Sie bitte, dass es sich hier um eine erste Online- Einschätzung handelt, die nicht mit einer tierärztlichen Einschätzung vor Ort gleichgesetzt werden kann. Viele Grüße ***** *****

Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
ah jetzt! vielen dank, ***** ***** macken.
Super! Alles Gute für Sie und Ihre Katze
Bitte denken Sie noch an die Bewertung :-)
TM Wetzlar und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 18 Tagen.
danke Ihnen