So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Tierarzt Maurer.
Tierarzt Maurer
Tierarzt Maurer,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 217
Erfahrung:  Expert
116609773
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Tierarzt Maurer ist jetzt online.

Unsere Katze hat vor etwa 2 Wochen 4 Babys zur Welt

Diese Antwort wurde bewertet:

Unsere Katze hat vor etwa 2 Wochen 4 Babys zur Welt gebracht. Nun ist mir aufgefallen, das alle 4 kleine schwarze Käfer am Bauch haben, die sich schnell bewegen. Auch niesen alle 4 Babys oft, Nase verklebt und die Augen.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Hauskatze, 2 Männchen, 2 Weibchen, alle 2 Wochen alt.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Guten Abend, mein Name ist Maurice Maurer und ich bin Tierarzt. Gerne helfe ich Ihnen!
Haben Sie eventuell ein Bild davon?
Kann es sein, dass es Flöhe oder Haarlinge sind? Sind die eher klein?
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Ein Foto ist leider nicht möglich. Sie sind klein und eher schwarz
In Ordnung, es kann schon sein, dass es Haarlinge oder Flöhe sind. Die Jungtiere sollten einfach mit einem warmen Tuch sanft abgewaschen werden. Die Mutter sollte aber einmal mit einem Parasitenmittel behandelt werden. Hier eignet sich als freiverkäufliches Präparat Frontline oder Dronspot.
Sinnvoll wäre es trotzdem, wenn einmal beim Tierarzt geschaut wird, um welche Parasiten es auch handelt!
Sollten Sie noch weitere Fragen haben, fragen Sie mich gerne.
Damit ich meinen Service weiter anbieten kann, möchte ich Sie bitten meine Antwort mittels der Sterneskala zu bewerten.
Bitte beachten Sie, dass es sich um eine tiermedizinische Ersteinschätzung im Rahmen einer Online-Beratung handelt, die keinesfalls mit einer tierärztlichen Untersuchung vor Ort gleichgesetzt werden kann.
Ich wünsche Ihnen und Ihrem Tier alles Gute!Viele Grüße
Maurice Maurer
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Alles klar. Vielen Dank.
Was ist mit den verklebten Augen und der Nase von den Jungtieren? Beobachten oder zum Tierarzt?
Die können Sie mit Euphrasia Augentropfen gut behandeln! Das Bekommen Sie in der Apotheke! 2 mal täglich 1 Tropfen in jedes Auge
Tierarzt Maurer und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 17 Tagen.
Super. Vielen herzlichen Dank für ihre Hilfe.