So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 20805
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Meine Katze Sina, 17 Jahre alt, wiegt 2.00 kg, frisst zwar

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Katze Sina, 17 Jahre alt, wiegt 2.00 kg, frisst zwar momentan ganz gut, erbricht aber häufig, das Futter kommt schwallartig wieder raus, ihr Fell ist eher struppig, trotz täglichem Bürsten. Habe schon verschiedene Tierärzte aufgesucht. Jeder gibt mir unterschiedliche Ratschläge und Verordnungen an. Ich weiß mir keinen Rat mehr. 4 Tierärzte habe ich schon aufgesucht. Es ist nichts besser geworden. Trockenfutter mag sie überhaupt nicht. Ich bin ratlos.
Fachassistent(in): Wann gab es die letzte Mahlzeit? Wie sieht das Erbrochene aus?
Fragesteller(in): Das gefressene Futter kommt fast unverdaut wieder raus. Es ist aber nicht so, dass sie täglich bricht, aber fast jeden zweiten oder dritten Tag.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Tierarzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Ich hatte mich mehrmals an die Klinik in Duisburg gewandt, Blutuntersuchungen wurden durchgeführ, auch ganz auf den Kopf gestellt,
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Hallo,

wann waren die Blutuntersuchungen haben sie davon den befund welchen sie mir hier als Anhang zukommen lassen.Die ursache bei so alten katzen sind häufig Nierenprobleme,auch eine Pankreatitis wäre denkbar,ebenso eine schilddrüsenfunktionsstörung.Erhält sie medikamente wenn ja welche,was für ein Futter bekommt sie?

Beste Grüße und alles Gute

corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Zunächst herzlichen Dank für Ihre Mitteilung. Ich werde mich mit der Tierklinik in Verbindung setzen und mir die Befunde besorgen. Denn ich habe bis dato keine Untersuchungsbefunde erhalten. Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich auch keine schriftlichen Berichte gefordert habe. Dies werde ich umgehend angehen. Die behandelnden Ärzte/innen haben mir lediglich erklärt, was nicht ist. Ich werde gleich die Befunde anfordern und mich dann, wenn möglich, mit Ihnen in Verbindung setzen.
Mit freundlichen Grüßen
Hella Johannsen- Emmerich
Kunde: hat geantwortet vor 10 Monaten.
Hallo Frau Dr. Morasch, bitte teilen Sie mir Ihre Telefon-Nr. mit, damit ich mit Ihnen selbst am Telefon kommunizieren kann. Es ist mühsam, auf Antworten per Mail zu warten. Ich denke, dass Sie ganz schön beschäftigt sind. Bei Frage und Antwort-Kommunikation kostet es mehr Zeit als wenn man miteinander sprechen kann.
Verbleiben wir so, ich melde mich, wenn ich die Befunde der Tierklinik erhalten habe, nochmals bei Ihnen. Sie können mir auch eine Telefon-Nr. mitteilen.
Mit ganz freundlichen Grüßen
Hella Johannsen-Emmerich

Sie waren leider nicht erreichbar,ich versuchhe es später nochmals habe jetzt dann Patienten