So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 20580
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Danke für die info,ja das ist der kater mit dem schnupfen

Diese Antwort wurde bewertet:

danke für die info,ja das ist der kater mit dem schnupfen und husten ,muss heut eh zum tierazt

sie können jederzeit immer unser der vorherigen frage wieder antworten.Hat er damals ein Antibitoikum über einen längeren Zeiraum erhalten?Wurde zuvor ein Abstrich genommen? es wäre sicher gut auch zu inhalieren ,Emsersalz in einen topf mit warmen Wasser geben und tgl 3x für ca 15 minuten den katerinhalieren lassen,zudem ein babynasenspray auf ein Wattestäbchen geben und damit die nasenschleimhaut innen vorsichtig betupfen.Unterstützend fürs immunsystem Echinacea d6 und Bryonia d6 als schleimlöser 3xtgl 3-5 Globuli alles rezepfrei in der Apotheke erhältlich.sowie einen schleimlöser z.b. Bisolvonpulver

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.