So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 11260
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Wie lange kann man entwässerungsspritzen geben. Mein Kater

Diese Antwort wurde bewertet:

Wie lange kann man entwässerungsspritzen geben. Mein Kater ist herzkrank und hat Wasser im bauch
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 13 1/2 m und hauskatze
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Er hat einen verdickten herzmuskel. Hatte jetzt bis vor eineinhalbwochen schon entwässerungsspritze bekommen. Wurde besser ist jetzt aber wieder da
Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Tablette sind schwierig zu verabreichen. Haben mit Futter schon alles probiert

Hallo,

Auch Spritzen müssten leider weiter regelmäßig gegeben werden da sich das Wasser immer wieder nach bildet. Deshalb wäre es sinnvoller ihr regelmäßig oral das Präparat zu geben. Sie können die Tabletten in WAsser auflösen und eingeben, alternativ mit etwas Katzenmilch oder gek. Thunfisch (Dose/Saft) vermischen,

dann wird es meist aufgenommen.

Beste Grüße

Gern beantworte ich weitere Fragen.
Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,
nur dann werde ich als Experte bezahlt

Kunde: hat geantwortet vor 21 Tagen.
Alles schon probiert. Kann man die Spritzen denn über einen längeren Zeitpunkt geben?

Ja, das kann man, Tabletten würde man ja auch lebenslang geben und es ist der gleiche Wirkstoff.

Gern beantworte ich weitere Fragen.
Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken,
nur dann werde ich als Experte bezahlt

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.