So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2002
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Exam am Hals rot blutig Fachassistent(in): Nennen Sie mir

Diese Antwort wurde bewertet:

Exam am Hals rot blutig
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 2 weiblich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): nein
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Datei angehängt (37LMLP4)
Guten Tag lieber Fragesteller,Mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin. Seit wann hat sie das? Ist sie Freigängerin oder Wohnungskatze? Wurde kürzlich etwas am Futter oder in der Umgebung geändert?
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Wohnungen Katze habe noch eine Katze
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Seit zwei Tage
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Nein es wurde nix geändert
Das kann oft eine allergische Reaktion sein, zBsp auf Bestandteile im Futter, Pollen, Staub, etc. - generell alles, worauf wir Menschen auch allergisch sein können. Allergien müssen dabei nicht schon das ganze Leben vorhanden sein, sondern können auch spontan auftreten. Gab es mal irgendwann Flöhe bei den Katzen?
Kunde: hat geantwortet vor 26 Tagen.
Als baby hat sie es Mal was soll ich tuen soll ich zum artzt oder gibt es ne Creme was ich drauf machen kann

Vermutlich wird es immer wieder aufgekratzt, wenn wir nur versuchen, es zuhause zu behandeln.

Ein Halskragen wäre vermutlich erstmal das Beste. Dann sollte die Stelle regelmäßig zweimal täglich desinfiziert und gereinigt werden, am besten mit Chlorhexidin, dazu könntrn Sie zBsp diese Tücher hier nehmen: https://www.amazon.de/CLX-Cleansing-Wipes-Cats-Dogs/dp/B00DCFSTZI/ref=sr_1_3?adgrpid=68535405742&gclid=Cj0KCQjwrJOMBhCZARIsAGEd4VH8MDxNIusb-sl-F4JbQZz_B65UDMQKZEpgUIat0b0G1jwDRTD2OKcaAhBfEALw_wcB&hvadid=352609824684&hvdev=c&hvlocphy=9043091&hvnetw=g&hvqmt=e&hvrand=*****************74&hvtargid=kwd-46006734752&hydadcr=28266_1736690&keywords=clx+wipes&qid=1636097483&sr=8-3

Eventuell muss es antibiotisch behandelt werden, und ich würde sicherheitshalber auch auf Flähe checken lassen und ggf ein Spot-On Präparat auftragen.
Falls es immer wieder auftreten sollte, muss man mal auf Ursachenforschung gehen, wie zBso ein Allergiefutter geben für einige Zeit.

Ich hoffe, das hilft erstmal weiter.

Für Nachfragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne), damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Alles Liebe,

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Können sie mir irgendwelche Salben emfählen die ich von der Apotheke kaufen kann habe schon eins Wundenspräh gekauft für Katzen was desinfiziert. Aber würde gerne eine Salbe drauf mache
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Kratzen tut sie nich sie leckt es er

Dann würde sie ja die Salbe nur ablecken

Mareen Honold und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ok wie soll ich den jetzt vornagen gehen lieber zum Tierarzt oder wie