So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2019
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo, Kater (5 Jahre alt) hat in der gereinigten Badewanne

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, Kater (5 Jahre alt) hat in der gereinigten Badewanne gespielt und offenbar noch Wassertropfen mit minimalem Reinigergehalt aufgenommen. Er hat sofort sehr stark gespeichelt, aber wohl nichts verschluckt - er hat die Zunge weit rausgestreckt und den Speichel weit ausgespuckt. Wir haben ihm das Mäulchen mit warmen Wasser (mit Hilfe einer großer Spritze) gespült und seinen Speichel aus dem Fell entfernt. So wie er die Zunge rausstreckte und den Speichel ausspzckte, hat er wohl nichts verschluckt. Er hat sich danach beruhigt, gefressen, weiter gespielt und verhält sich wieder völlig normal. Müssen wir trotzdem noch auf irgendetwas achten?
Fachassistent(in): Ist das Haustier müder als gewöhnlich?
Fragesteller(in): nein, nach dem Schreck und Futteraufnahme hat er sein Toben fortgesetzt
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Tierarzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): nein

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin.

Sie können zur Sicherheit eine Kohletablette eingeben, um evtl doch verschluckte Reste resorbieren zu lassen. Ich würde mir heute und morgen gut die Zunge anschauen, manchmal ist die etwas wund durch ätzende Substanzen und könnte sich entzünden und dann zu Problemen beim Fressen sorgen.

Generell gilt natürlich, Katerchen gut im Auge behalten heute, aber mehr würde ich erstmal nicht anraten, außer sein Verhalten verschlechter sich plätzlich - dann bitte ein Klinik aufsuchen.

Für Nachfragen stehe ich gern zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (auf die Sterne klicken) - nur so kann ich von justanswer bezahlt werden.

Alles Liebe,

Honold

Mareen Honold und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank!

Sehr gerne

Einen schönen Sonntag wünsche ich