So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 11239
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Guten Abend, ich hab heute meinen Kater aus der Klinik

Diese Antwort wurde bewertet:

Guten Abend, ich hab heute meinen Kater aus der Klinik geholt. Er war seit Samstag da dort stationär mit einem Hahn Katheter weil er Kristalle und Struvit in der Blase hat.
Zum Glück hat er letzte Nacht dann eigenständig ohne Katheter Pippi lassen können und ich konnte ihn heute Morgen abholen. Kaum zu Hause angekommen musste er direkt wieder auf Toilette. Seitdem ist er bestimmt zehn mal gegangen hintereinander. Und immer kam nur ein kleines Tröpfchen raus an Pippi. Ansonsten hat er schon gefressen und auch was getrunken und liegt jetzt schön bei mir und kuschelt. Kann es sein das er noch ein Druckgefühl hat durch den Katheter der dort war? Oder sollte ich das wieder als Alarm ansehen. Zudem möchte ich gerne noch wissen ob es in Ordnung ist, Trockenfutter zu füttern mit urinary Zusatzbezeichnung
Oder raten Sie da komplett ab. Ich hab von Royal Kanin welches gekauft und das frisst er zum Glück auch direkt

Hallo,

es kann durchaus noch an einer Reizung der Harnröhre durch den Katheter liegen, dass er jetzt den Drang dauernd Pippi zu machen verspürt.

Ich würde abwarten, ob er in den nächsten Stunden normal macht, dass sollte eigentlich passieren, da er ja auch gut getrunken hat.

Grundsätzlich würde ich ihm in der nächsten Woche nur Nasfutter geben, hat sich alles normalisiert kann er auch langsam wieder etwas Diättrockenfutter in kleinen Mengen dazu bekommen.

Alles GUte!

Ich hoffe, ich konnte helfen?
Gern beantworte ich weitere Fragen.
Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken, nur dann werde ich von Just Answer bezahlt.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich habe natürlich auch Nassfutter gekauft mit diesem Urinary zusatz
Aber das rührt er nicht an. Und das „normale“ was ich ihm sonst immer gegeben habe soll ich ja wohl nicht mehr geben.
Haben Sie dann noch einen Tipp für mich was ich machen kann? Das Nassfutter einfach wirklich mal stehen lassen und hoffen dass er morgen oder übermorgen dran geht?

Ja, ich würde einen Tag abwarten, evtl. z.B. etwas gek. HUhn oder Fisch untermischen und dies langsam ausschleichen.

Auch eingeweichtes Trokenfutter könnten Sie ihm anbieten.

(Natürlich meine ich auch immer Diätfutter.)

Ich drücke die Daumen.

Ich hoffe, ich konnte helfen?
Gern beantworte ich weitere Fragen.
Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken, nur dann werde ich von Just Answer bezahlt.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Wie meinen Sie das eingeweicht? Also mit Wasser besprüht?

Mit soviel Wasser mischen, dass das TRockenfutter aufgeweicht wird, der Kater also feuchtes Futter frisst.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Das versuche ich
Danke !

Sehr gern und alles GUte !

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Kann ich sie bitte noch mal was fragen? Es ist jetzt 20:45 Uhr und mein Kater hat immer noch nicht großartig Urin abgesetzt. Immer mal ein bisschen. Meinen Sie ich muss zum Notdienst heute Abend noch oder kann ich bis morgen früh warten und schauen wie die Nacht sich entwickelt?

Ich würde ihn sicherheitshalber nochmal beim Notdienst vorstellen, wenn er bisher noch nicht richtig gepinkelt hat. Es sollte ein Ultraschall gemacht werden dann haben Sie Klarheit- und er kann ggf. nochmal kathetisisiert werden. Nur dann könen Sie beide auch entspannen- ich drücke die Daumen, dass alles ok ist.

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke für Ihre schnelle Rückmeldung. Er liegt jetzt im Bett und schläft friedlich. Ich warte jetzt mal noch die Nacht ab und wenn bis morgen früh nichts passiert ist fahre ich ihn direkt hin.

Das freut mich! Dann alles Gute, ich denke auch Sie können abwarten.

Beste Grüße

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Es wird ja nicht jetzt in den nächsten Stunden zum gleich zum Notfall werden. Er hat ja auf jeden Fall heute Morgen schon mal Pippi abgesetzt. Das war dann noch in der Klinik. Deswegen vermute ich mal kommt vielleicht die Nacht wieder was. So viel hat er ja nun hier auch nicht getrunken.
Oder meinen Sie ich müsste Angst haben heute Nacht das er daran sterben könnte…? Ich hätte jetzt zu mindestens mal bis morgen früh um fünf oder sechs gewartet.

Ja, so sehe ich das an Hand der Schilderungen auch.

Ich denke, Sie können entspannt bis morgen warten, wenn er ruhig weiter schläft und keine Unruhe oder Schmerzen zeigt.

Alles Gute

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Ich danke ***** ***** ganzen Herzen. Alles Gute für Sie!

Sehr gern und Ihnen und Ihrem Katerle auch alles GUte!

Liebe Grüße