So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 1885
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Hallo, wir haben eine MainCoone Katze und ihre - vor allem

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, wir haben eine MainCoone Katze und ihre - vor allem rechte Pupille - ist sehr groß und verengt sich bei Lichteinfall nicht mehr!? Was kann das sein? Ihr ging es in letzter Zeit schlecht und sie hat Antibiotikum bekommen. Frisst jetzt wieder sehr gut, hat dadurch aber starken Durchfall bekommen und ist aktuell sehr schwach. Sie ist allerdings auch schon 18 1/2 Jahre alt.
Fachassistent(in): Seit wann besteht der Durchfall, hat das Tier draußen was aufgenommen?
Fragesteller(in): Seit Donnerstag, nach 7 Tagen Antibiotikum. Sie ist aktuell nur im Haus.
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch weitere Details, die Sie dem Tierarzt mitteilen wollen?
Fragesteller(in): Sollen wir abwarten ob der Durchfall selbst vergeht - wir denken er kommt vom Antibiotikum oder sollen wir lieber in die Tierklinik!? Medikamente geben wir im Moment keine.

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin. Dies könnte auf ein neurologisches Problem hinweisen, oder auf ein lokales Problem am Auge, wie zBsp zu hoher Innendruck, grauer Star, Entzündung etc.

Aufgrund des hohen Alters würde ich bei starkem Durchfall auf jeden Fall heute noch zum Arzt, dies sind ja starke Flüssigkeitsverluste.
Kann ich sonst noch etwas für Sie tun?

Kunde: hat geantwortet vor 19 Tagen.
Hallo Frau Dr. Honold, wegen dem Flüssigkeitsverlust - sie säuft gut und frisst jede Menge Nassfutter. Und hatte seit heute früh keinen Durchfall mehr. Können wir daher bis morgen abwarten? Tierarzt ist für sie ein mega Stress und den möchten wir wenn möglich vermeiden oder zumindest noch etwas hinauszögern. Herzlichen Dank für Ihre Rückantwort und Rat. Viele Grüße, Claudia Seebauer
Ja wenn es ihr sonst gut geht, ist das möglich
Entschuldigen Sie bitte die späte Antwort, das System hatte mir sie nicht angezeigtSchönen Sonntag und liebe Grüße,Honold
Mareen Honold und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.