So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 11077
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Nach 3wochen Aufenthalt in tierpension 700 gramm

Diese Antwort wurde bewertet:

Nach 3wochen Aufenthalt in tierpension 700 gramm nachweislich abgenommen, jetzt nach tiernotdienst vor 4tagen halsentzündung ,Fieber39,5 ---,5stunden nach Abholung der katze ,,Stand heute nach 2Antibiose gaben i.v. 200gramm zugenommen, ist das zu schnelles zunehmend?

Hallo,

ich gehe davon aus, dass sie auch Infusionen bekommen hat- dann reguliert sich das Gewicht in den nächsten Tagen wieder.

200g sind grundsätzlich nicht zuviel, ich vermute nur, es wird dann wieder weniger- das wäre normal.

Beste Grüße

Ich hoffe, ich konnte helfen?

Ich antworte gern nochmal.

Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken, nur dann werde ich als Experte von Just Answer bezahlt. Danke

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Nein,ich habe falsch geschrieben, ohne Infusionen, s.c.injektion,die Katze frisst gut und ich gebe gekochtes Hühnchen zum aufpeppen, trotzdem danke
Kunde: hat geantwortet vor 25 Tagen.
Ist Ihre Antwort dann trotzdem zutreffenden?

Ja, davon gehe ich aus.

Kunde: hat geantwortet vor 24 Tagen.
Wie kann ich das immunsystem stärken, die Katze erhält Antibiotika, Rachitis,das heißt seit 26.9.alle 2tage s.c.gabe ,je 48h,ab morgen noch Tabletten Amoxy,2×am Tag für 4tage.oder gibt es zur Stärkung der Darmflora etwas anderes ausser bacticel,das nimmt sie nicht

Sie können zur Immunstärunh Echinaceatropfen aus der Apotheke geben - oder auch immunstärkende Injektionen vom Tierarzt wie z.B. Baypamun.

Omnibiotic oder Symbiopet wären als Unterstützung der Darmflora auch zu empfehlen.

Alles GUte!