So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 11004
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Meine Katze hat sich vor 2 Tagen erschreckt und ist mit

Diese Antwort wurde bewertet:

Meine Katze hat sich vor 2 Tagen erschreckt und ist mit voller Wucht gegen einen Spiegel gesprungen, sie frisst normal und sonst auch ein normales Verhalten, nur manchmal erstarrt sie mitten in der Bewegung wie als würde sie kurz "einfrieren", nach wenigen Sekunden ist alles wieder normal. Die Pupillen weiten und verengen sich gleichweit und normal, die Reaktion auf Reize sind normal und auch kein Schiefhals oder spürbare Dellen am Kopf tastbar. Nur immer wieder dieses Erstarren, was kann das sein? Erbrochen oder so hat sie auch nicht
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 2 Jahre, Männlich, europäisch Kurzhaar
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein, das ist mal alles

Hallo,

ich denke, es ist immer noch Stress und Verunsicherung durch den Schock, der manchmal bei ihr wieder in Errinnerung kommt. Ich würde versuchen , sie aus diesen Erstarrungsmomenten rauszuholen durch Spielangebote, Lecker, Ansprache, dann sollte es sich bald geben.

Auch eine leichte Prellung der HWS ist nicht nicht auszuschließen mit in einer Bewegung kurz auftretenden Schmerzen, hier könnte rein pflanzlich Traumeel helfen: 3mal täglich 1ne Tablette aufgelöst zum Futter oder zerkleinert mit Leberwurst.

Beste Grüße

Ich hoffe, ich konnte helfen?
Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken, nur dann werde ich bezahlt.
Danke

Da sie keine gesundheitlichen Veränerungen zeigt, würde ich sosnt erstmal weiter abwarten.

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.