So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 1757
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Unser Teddy, Kater 11 Jahre muss wegen seiner CNI täglich

Diese Antwort wurde bewertet:

Unser Teddy, Kater 11 Jahre muss wegen seiner CNI täglich Fortekor nehmen. Ich muss leider für 5 Tage beruflich verreisen und von ihm nicht so vertrauten Menschen nimmt er keine Tablette. Wie schlimm ist es, sein Medi für diese Tage auszusetzen? Sein Herz war bei der letzten Kontrolle in Ordnung. Danke für die Info und liebe Grüße
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 11 Jahre, Kater, männlich
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Sein Crea Wert war letztes mal auf 2,9 - (ab 2,4 zu hoch) die anderen Werte in ordnung ( Harnstoff )

Guten Tag lieber Fragesteller,

mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin. Es ist natürlich nicht idal für die Nierendurchblutung und könnte kurzzeitig zu etwas schlechteren Nierenwerten führen. Vielleicht gibt es doch eine Möglichkeit, die Tablette in das Katerchen Teddy zu bekommen? Zum Beispiel mit diesen Katzensticks, die extra für die Tablettengabe gemacht wurden?https://www.drhoelter.de/alvetra-easypill-cats-katze-385.html

Aber wenn es nicht anders geht, dann wird die Niere das denke ich schon für die kurze Zeit verkraften.

Für weitere Fragen stehe ich gerne zru Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung, damit ich von justanswer bezahlt werden kann.

Liebe Grüße,

Honold

Mareen Honold und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Danke für die nette Anwort!!! Die Katzensticks habe ich schon ausprobiert, mag er leider nicht. Er ist sowieso sehr heikel bei Leckerlis.
Meine Sorge ist halt, das ich nach Hause komme und er ist nur noch ein Häufchen Elend!!!! Wiegesagt, es sind ja nur 4 Tage wo er kein Fortekor bekommt. Also denken sie das in der Zeit nichts allzuschlimmes passieren wird?

Ich denke nicht, aber natürlich kann ich das nicht zu 100% garantieren. Lässt er sich von den Betreuern anfassen?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Nein leider nicht, sobald jemand fremder kommt sitzt er hinter der Couch und man bekommt ihn nicht raus

Ok ich verstehe. Na dann muss es so gehen....

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Herzlichen Dank, ich bin wegen der Situation schon total nervös und unentspannt. Sie haben mich ein klein wenig ruhiger gemacht.

Das freut mich.

Dann wünsche ich Ihnen noch ein schönes Wochenende,

Honold

Kunde: hat geantwortet vor 5 Tagen.
Danke, ***** *****ünsche ich Ihnen auch!!

-