So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mareen Honold.
Mareen Honold
Mareen Honold,
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 2532
Erfahrung:  Vetretungstierarzt at Dr. Fenina & Burwieck
108489060
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Mareen Honold ist jetzt online.

Ich habe eine Schätzungsweise 12-13 Wochen alten Kater das

Diese Antwort wurde bewertet:

Ich habe eine Schätzungsweise 12-13 Wochen alten Kater das Problem ist das er am Montag zu mir kam und einmal gefressen hat und gestern den ganzen Tag nichts sondern gegen 3 Uhr nachts sich übergeben hat muss ich mir Sorgen machen ?
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 12-13 Monate , Männlich und Rasse ist glaub ich eine EKH
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Ich hab die Katze von jemanden bekommen der mir die Katze zum Auto gebracht hat das war sehr seltsam laut ihm wurde die Katze am 01.06 geboren er wurde 1 mal Entwurmt
Guten Tag lieber Fragesteller,Mein Name ist Frau Honold und ich bin Tierärztin. Ja, das hört sich ziemlich unseriös an, mit der Übergabe am Auto.
Eigentlich sollte ein kleines Kätzchen jeden Tag fressen, tut es das nicht, liegt was im Argen und ein Tierarzt sollte aufgesucht werden. Oftmals sind die Kleinen trotzdem stark verwurmt oder tragen Infektionen in sich. Mit nur einer Impfung sind die noch nicht vollständig geschützt und gerade die Trennung von der Mutter und der Umzug in ein neues Zuhause sind sehr viel Stress für die Kleinen.Bitte gehen Sie heute noch zum Tierarzt.Für Nachfragen stehe ich gerne zur Verfügung und freue mich über eine positive Bewertung (3-5 Sterne)Liebe Grüße,Honold
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Das Problem ist der kleine Trinkt nichts hab es mit Katzenmilch und auch mit Wasser versucht

Na das ist ja noch schlimmer .- ab zum Tierarzt!

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Können sie mir ungefähr sagen wie teuer das wird mit Impfen und alles ? :)
Geimpft werden darf er nicht, wenn er krank ist. Eine Impfung kostet aber ca 40 Euro, je nach Praxis.
Eine Allgemeinuntersuchung ca 20 Euro, und dann muss natürlich geschaut werden, was gemacht werden muss, vermutlich Infusionen und Injektionen mit Medikamenten, das ist schwierig einzuschätzen, vielleicht um die 60 Euro?
Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Okay Dankeschön für die nette Beratung :) ich hoffe der kleine packt das alles :(
Sehr gerne!
Ich drücke die Daumen!
Mareen Honold und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.