So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 11841
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Unserer 16 Jahre alter Kater hat sich eben mit gequälten

Kundenfrage

Unserer 16 Jahre alter Kater hat sich eben mit gequälten Lauten zunächst entleert (Blase), danach mit geöffnetem Maul gehechelt über 10 Minuten. Das ist in der Form das 2. Mal passiert, gehechelt und aus dem Mäulchen getropft hat er öfter. Müssen wir diese Symptome als Notfall betrachten oder reicht eine Konsultation morgen beim Tierarzt?
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): 16 Jahre, Kater
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Nein
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Katzen
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 9 Monaten.

Hallo

konnte er die Blase entleern oder ist sie noch prall ? Das kann man zwischen den Hinterbeinen fühlen.

Da er stark gehechelt hat vermute ich er hat Blasensteine mit Schmerzen - und wenn er nicht ausreichend Urin abgesetzt hat, würde ich heute noch zum Notdienst.

Beste Grüße

Ich hoffe, ich konnte helfen?

Gern beantworte ich weitere Fragen.
Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken, nur dann werde ich bezahlt.
Danke

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 9 Monaten.

Kann ich Ihnen noch weiterhelfen?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Kann es sich auch um eine Herzerkrankung handeln
Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 9 Monaten.

Da es in direkten Zusammenhang mit dem Urin absetzten steht, denke ich dass die Schmerzen und das Hecheln durch ein Blasenproblem verursacht sind- Steine, Grieß u.ä, sehr oft bei älteren Katern!

In seinem Alter kann- muss aber nicht- natürlch zusätzlich eine Herzinsuffizienz vorliegen, die bei Stress/Schmerzen das Hecheln verstärken könnte.

Wichtig ist jetzt vor allem die Blasenerkrankung abzuklären, damit es nicht zu einer möglichen Blasenruptur oder eine aufsteigenden Nierenentzündung kommt- beides kann sehr gefährlich werden.

Alles Gute!

Ich hoffe, ich konnte helfen?
Ist alles geklärt, bitte 3-5 Bewertungssterne anclicken, nur dann werde ich bezahlt.
Danke

Experte:  Dr.M.Wörner-Lange hat geantwortet vor 9 Monaten.

Keine Fragen mehr?

Dann Bitte die Bewertung: 3-5 Sterne anclicken nicht vergessen, damit ich vcon JA bezahlt werde. Danke