So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 19901
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Ca. 15 Jahre alter Kater leidet zunehmend an

Diese Antwort wurde bewertet:

ca. 15 Jahre alter Kater leidet zunehmend an Katzenschnupfen, Hautkrebs an beiden Ohren, bei Husten Blutausstoß, stumpfes stark haarendes Fell, schwellung über dem linken Auge. Kein Gewichtsverlust, Frisst normal.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): ca. 15 Jahre, war ausgesetzt, Kater Hauskatze
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): in der ersten Nachricht wurde alles angegeben-
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Datei angehängt (ZGP3PMT)
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.

Hallo,

was genau möchten sie dazu wissen,wie lautet ihre frage? Welche Untersuchungen wurden bisher durchgeführt,ein Blutbild erstellt,Ultraschall und Röntgen durchgeführt?

Beste Grüße

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 13 Tagen.
Es sollte geröntgt werden, dies wurde meinerseits abgelehnt, da der Zustand m.E. schon so schlecht war, daß man ihn ohne weitere Untersuchungen erlösen sollte. Dies wiederum lehnte die TÄ ab.
Kunde: hat geantwortet vor 12 Tagen.
D.h. ich kann nicht mit einem Anruf rechnen?