So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.M.Wörner-Lange.
Dr.M.Wörner-Lange
Dr.M.Wörner-Lange, Tierärztin,Dr.
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 10505
Erfahrung:  eigene Tierarztpraxis ü. 20 Jahre / Praxis für Verhaltenstherapie
57206590
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Dr.M.Wörner-Lange ist jetzt online.

Katze weiblich 18 J macht Ihr grosses Geschäft seit einigen

Diese Antwort wurde bewertet:

Katze weiblich 18 J macht Ihr grosses Geschäft seit einigen Tagen " außerhalb der Katzentoilette" z.b. Bettkasten, Teppichboden! Standort u. Sauberkeit Katzenklo hat sich nichts geändert, immer top.
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Habe ich doch geschrieben. Katze Leidet an CNE u. bekommt Medikamente z.b. Semintra. Sie bekommt Diät-Nierenfutter, trinkt viel u. frisst ausreichend. Wiegt 3,5 - 4 kg. Sie putzt sich regelmässig u. ist reinlich, sowas hat Sie noch nie gemacht! Besteht ein Zusammenhang mit der Erkrankung? Was schafft Abhilfe?
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Sie kotzt auch öfter, nach Einnahme von Ulmenrinde Besserung. Sie maunzt auch viel !! Ansonsten anhänglich u. manchmal auch verspielt.

Hallo,

macht sie Urin in die Toilette? Hat sie auch Probleme beim Laufen? Kann sie die Hinterbeine gut anheben? Oft liegt hier das Problem- dass ältere Katze Schmerzen haben, über den Rand der Toilette zu steigen. Ich denke nicht, dass es einen Zusammenhang mit der CNI gibt.

Ich würde ein Katzenklo mit einem sehr niedrigen Rand suchen/ den Rand abflachen um ihr den Einstieg zu erleichtern.

Haben Sie nochFragen?

Ich antworte gernnochmal

Über eine positiveBewertung (3 -5 Bewertungssterneanclicken) würde ich mich freuen- nur dann kann ich von JustAnswer als Experte bezahlt werden

Kunde: hat geantwortet vor 22 Tagen.
Hallo, ja Sie macht Urin nur in Katzenklo, nein Sie hat keine Probleme beim Laufen, springt z.b. immer in Badewanne um zu trinken. Daran kanns nicht liegen. Verdauung scheint nicht immer optimal, manchmal zwei Tage kein Kotabsatz, aber immer nur relativ wenig. Kot scheint normal. Bisher kein Durchfall (Gottseidank).
Frisst nur TROFU Nierendiät Royal, manchmal gebe ich ein wenig fetten Fisch(Makrele) zur Abwechslung nur um den Appetit zu fördern. Maunzt sehr viel, vor allem Nachts u. kotzt alle 2 - 3 Tage am besten auf den Teppich. Da Sie trotz ihrer Erkrankung immer noch genug Lebensfreude zeigt, tun wir alles, damit es ihr gut geht. Aber manchmal wird`s schon arg. Hat Sie vielleicht Demenz ?

ja, das wäre auch mein nächster Gedanke ***** ***** wird sie dement. Aber auch ein Schmerz oder Schreck beim Koten ins Katzenklo könnte der Auslöser sein, dass sie nicht mehr ins Klo kotet. Ich würde ein zweites KLo an einer anderen Stelle zusätzlich aufstellen und täglich etwas Baldrian hinein geben, Katzen lieben diesen Geruch.

Gegen die Demenz würe ich FeliMove SEnior versuchen, es ist ein gutes Präparat, dass Sie unterstützend geben könnten.

Alles Gute!

Haben Sie nochFragen?

Ich antworte gernnochmal

Über eine positiveBewertung (3 -5 Bewertungssterneanclicken) würde ich mich freuen- nur dann kann ich von JustAnswer als Experte bezahlt werden

Dr.M.Wörner-Lange und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.