So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Corina Morasch.
Corina Morasch
Corina Morasch, Tierärztin
Kategorie: Katzen
Zufriedene Kunden: 19897
Erfahrung:  Zulassung Tierärztekammer Bayern, eigene Pferde- und Kleintierpraxis seit 2004
48487448
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Katzen hier ein
Corina Morasch ist jetzt online.

Hallo, mein Kater hat gerade eine Bifi-plastik-Pelle

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo, mein Kater hat gerade eine Bifi-plastik-Pelle gefressen!!!!! Was soll ich jetzt tun????
Fachassistent(in): Nennen Sie mir bitte Alter, Geschlecht und Rasse Ihres Haustiers.
Fragesteller(in): Hauskatze, männlich, 5Jahre
Fachassistent(in): Vielen Dank. Gibt es noch etwas, dass der Tierarzt wissen sollte?
Fragesteller(in): Er hat die plastikpelle vor ca 15 min gefressen, es scheint ihm gut zu gehen

Hallo,

Plastik kann leider zu einem magen -darmverschluß führen sie können umgehend einen diensthabenden Kollegen aufsuchen und ihm dort ein brechmittel wie apomorphin spritzen lassen dann erbricht er dieses wieder.,innerhalb der ersten 2-3 stunden nach Aufnahme möglich Die gabe von sauerkraut fördert die darmmotorik zudem wickelt sich Sauerkraut um fremdkörper,allerdings nehmen katzen dieses nicht gut an,sie können daher etwas Milch geben auch dies fördert die darmmotorik,Nassfutter kleine Portion mit leinen-oder rapsöl,beginnt er jedoch zu erbrechen umgehend einen kollegen aufsuchen da dann ein möglicher magen-Darmverschluß vorliegt ,eventuell müsste dann das plastik operativ entfernt werden.

Beste Grüße und alles Gute

Corina Morasch

Corina Morasch und weitere Experten für Katzen sind bereit, Ihnen zu helfen.